Rosemarie Lauer Kein Hänsel ohne Gretel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kein Hänsel ohne Gretel“ von Rosemarie Lauer

Hrsg. Lauer, Rosemarie ; Mieder, Wolfgang Illustr. 81 S.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kein Hänsel ohne Gretel" von Rosemarie Lauer

    Kein Hänsel ohne Gretel

    Tanja Asmus

    09. January 2010 um 18:12

    Jeder kennt das Märchen „Hänsel & Gretel“ . In der Regel wachsen wir mit dem Märchen auf indem Eltern, Großeltern oder in der heutigen Zeit Hörbücher dieses schöne Märchen von den Gebrüder Grimm vortragen. Doch was passiert wenn sich Autoren zu dem Märchen ihre eigenen Gedanken machen und das Märchen aus dem Jahre 1812 ein wenig umändern? Das kann der Leser in diesem Buch lesen. In „Kein Hänsel ohne Gretel – Da lachen selbst die Grimms im Grab“ finden sich 21 Geschichten und Gedichte rund um das beliebte Kindermärchen. Allerdings sind diese Geschichten eher etwas für Erwachsene da Kinder und Jugendliche die Satire nicht immer verstehen können. Auch sind einige Geschichten mit erotischen Szenen gespickt so das man, wenn man nicht unangenehme Fragen beantworten möchte, den Kindern unzugänglich machen sollte. Ich habe mehr wie einmal geschmunzelt über den Humor und was man aus einem harmlosen Märchen machen kann. Selbst Wilhelm Busch hat es sich nicht nehmen lassen das ganze bildlich und in Satz und Reim umzuschreiben. Michael Ende macht diesmal keine unendliche Geschichte sondern ein ziemlich kurzes Märchen, und Paul Maar lässt auch mal eine Hexe zu Wort kommen. Viele lustige Illustrationen zum Thema lockern das ganze auf und runden das Buch perfekt ab. Leider ist das Buch im Handel nicht mehr zu bekommen aber wer dieses Buch mal auf Flohmärkten oder Onlineaktionen sieht sollte zugreifen. Perfekt für schöne Leseabende mal für Erwachsene!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks