Rosemarie Majewski Handbuch Jeux Dramatiques

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Handbuch Jeux Dramatiques“ von Rosemarie Majewski

Tausende von Schauspieler und Laiendarsteller praktizieren Jeux Dramatiques, indem sie sich auf die Methode des französischen Regisseurs und Theaterreformers Léon Chancerel (1886-1965) berufen. Chancerel hatte die um 1900 europaweite Idee einer "Re-Theatralisierung des Theaters" aufgegriffen und wollte durch die Grundelemente der Commedia dell'arte mit grösstmöglicher Einfachheit in der szenischen Gestaltung zum Kern der Dichtung vordringen. Während seiner jahrzehntelangen Theaterarbeit hat er verschiedene kleinere Schriften über Schauspielübungen veröffentlicht. Im deutschsprachigen Raum sind jedoch nur einzelne Zitate in unterschiedlicher Übersetzungsqualität bekannt. Daraus sind eigenwillige Interpretationen und Spielanleitungen entstanden, die ein diffuses Bild über die Ursprungsidee der Jeux Dramatiques ergeben. Nun hat der Verlag für Kulturwissenschaften Léon Chancerels Standardwerk Les Jeux Dramatiques - Éléments d'une Methode erstmals in Deutsche durch Dr. Rüdiger Kretschmer und Jean-Philippe Devise übertragen lassen und nimmt es als Grundlage für ein neues Buch über szenische Spielmöglichkeiten. Das >Handbuch Jeux Dramatiques< vermittelt nicht nur praktische Anleitungen für szenische Spiele nach der Methode Léon Chancerels, sondern erklärt die Entstehung der Jeux Dramatiques in kulturgeschichtlichem Zusammenhang und grenzt sie bei einem Einsatz in der Pädagogik oder der Erwachsenenbildung gegen die bekannten Stegreif-, Rollen- oder Planspiele ab. Die Autorin Rosemarie Majewski ist nicht nur eine anerkannte Pädagogin, sondern auch eine ausgebildete Expertin in Jeux Dramatiques. Ihren Erfahrungsschatz in der Umsetzung szenischer Spielmöglichkeiten schöpft sie aus ungezählten Schulstunden mit Kindern und Jugendlichen aber auch aus der Lehreraus- und Fortbildung.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen