So hatte ich mir das nicht gedachtDie Geschichte einer unheilbaren Krankheit und einer großen Liebe

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

An einem Tag im Jahr 1989 bekommt Rosemary Breslin Kopfschmerzen, die einfach nicht wieder weggehen wollen. Das ist nur der Anfang, und der ist harmlos. Nach Monaten zahlloser Tests, Bluttransfusionen und unterschiedlichster Behandlungen sind die Ärzte so ratlos wie zuvor. Alles was sie wissen, ist, daß die junge Frau weder Aids noch Krebs hat, sondern eine andere, noch unbekannte lebensbedrohliche Krankheit. Fortan lebt Rosemary Breslin in diesem schrecklichen medizinischen Schwebezustand. Zwei Jahre nach Auftauchen der ersten Symptome ist sie arbeitslos, tief verschuldet, ohne ausreichende Krankenversicherung und kurz davor, auch noch wohnungslos zu werden. Das ist der Moment, in dem sie ihren zukünftigen Mann Tony Dunne kennenlernt - und der Beginn einer ganz wunderbaren unheilbaren Liebesgeschichte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783822504321
Sprache:
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:271 Seiten
Verlag:Kabel

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks