Rosi Heinz-Matthes Franks Weg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Franks Weg“ von Rosi Heinz-Matthes

Frank war gerade 9 Jahre alt, da hat er seine geliebte Mama (durch Krebs) verloren. Das war für alle sehr schlimm, aber für Frank besonders. Naja, das Leben muss weitergehen...
Inzwischen konnte Frank laufen und die Treppe stei-gen. Draußen laufen war aber sehr anstrengend für ihn. Er bekam furchtbaren Muskelkater davon. Auf Nachfrage beim Arzt erklärte dieser: „Muskelkater hat man 3 Tage, dann ist er weg.“ Das mag bei normalen Menschen der Fall sein, aber nicht, wenn man 1 Jahr im Bett liegen musste. Eine Schwester gab uns dann einen Tipp, und zwar Aconit-Nervenöl. Bernd bestellte das Öl gleich tele-fonisch bei seinem Apotheker. Dieses Nervenöl lockert die erschlafften Muskeln und für Frank war es nicht mehr ganz so beschwerlich zu laufen....
Frank schleifte lange Zeit die Füße zu sehr über den Boden. Deshalb ging Bernd jetzt mit Frank quer durch den Wald. Dort musste Frank wegen den Wurzeln und kleinen Büschen die Füße besser heben und so wurde sein Gang besser. Auf dem Rückweg aus dem Wald war Frank so kaputt, dass sein Vater ihn fast zum Auto tragen musste.

Stöbern in Sachbuch

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks