Rosi Marx Schatten über Borgloh: Erotischer Liebesroman (Romantik-Edition Boysen 1)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schatten über Borgloh: Erotischer Liebesroman (Romantik-Edition Boysen 1)“ von Rosi Marx

Gundolf, der Sohn des Gutsherrn Jayden-Fynn Fotzenbach, zweifelt an seinem Verstand, als man ihm offenbart, dass sein alter Vater noch einmal heiraten will. Und als wäre dies nicht schon genug, muss es auch noch Klotilde Penisson sein, Gundolfs Ex-Freundin. Was für eine Schmach. Nach einem unfassbar tief gehenden Streit sieht Gundolf keine andere Möglichkeit mehr, als Gut Fotzenbach für immer den Rücken zu kehren. Gemeinsam mit seinem Lieblingsschaf Wilhelm Gustloff macht er sich auf in die Welt, um die bittere Enttäuschung in der Heimat zu vergessen und eine neue Liebe zu finden. In der Provence schließlich trifft er sie. Der Debut-Roman von Rosi Marx verknüpft gekonnt alle Stilmittel der Belletristik. Und ihre Einflüsse sind unverkennbar. Ob Stephen King, Rosamunde Pilcher oder Earl Warren, alles hat Rosalinde Marx in ihrem noch jungen Leben aufgesogen und nun in einer neuen Form niedergeschrieben. "Packend, sprachgewandt, melancholisch", so die von sich selbst beeindruckte Autorin, die seit ihrem 20. Lebensjahr im Rollstuhl sitzt und selbst noch auf die große Liebe wartet. Aber nicht nur in ihrem Roman, auch in ihrem echten Leben mag man sich sicher sein: die große Liebe ist da draußen. Für jeden von uns. Selbst für Rosi Marx. Wahrscheinlich... Obwohl.....
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen