Buchreihe: Wu & Durant von Ross Thomas

 3.4 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Umweg zur Hölle

     (11)
    Ersterscheinung: 01.07.1991
    Aktuelle Ausgabe: 01.06.2011
    Artie Wu und Quincy Durant, zwei ehemalige Waisenkinder, die ihre Lektion gelernt haben, leben am Strand von Malibu, Kalifornien. Als Artie Wu beim Joggen über einen toten Pelikan stolpert, haben die beiden kurz darauf den Millionär Randall Piers und seine nymphomane Frau im Haus. Die Ermittler verstricken sich bald in einem Netz aus offenen Rechnungen und alten Versprechen, geknüpft von den schmutzigen Fingern der Mafia und CIA ... Durchgesehene Neuausgabe der 1984 erschienenen deutschen Erstausgabe.
  2. Band 2: Am Rand der Welt

     (4)
    Ersterscheinung: 01.01.1995
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2010
    Deutscher Krimipreis 1990

    Dieser Politthriller spielt unmittelbar nach dem Ende des Marcos-Regimes auf
    den Philippinen 1986.
    Als der Terrorismusexperte Booth Stallings seinen Job verliert, erhält er von regierungsnahen
    amerikanischen 'Geschäftsleuten' den Auftrag, einen 5-Millionen-Dollar-Deal mit
    einem philippinischen Terroristen abzuwickeln, für ein hübsches Honorar versteht sich.
    Seine Auftraggeber wollen den Guerillaführer damit in den Ruhestand zwingen. Stallings,
    der den Guerillero Jahrzehnte zuvor im Zweiten Weltkrieg kennen gelernt hat, zweifelt an
    den lauteren Absichten seiner Auftraggeber. Er faßt den Entschluß, die Millionen mit der
    kompetenten Unterstützung von Hochstapler Maurice 'Otherguy' Overby und den Glücksrittern
    Artie Wu - Anwärter auf den Kaiserthron von China - und Quincy Durant zu stehlen,
    da sie eine bessere Verwendung dafür haben.

    'Am Rand der Welt ist einfach genial. Ross Thomas führt uns, gemeinsam mit einem
    erstaunlichen Aufgebot an Figuren, an den Rand der Welt, in einer Geschichte, die
    sich windet und schlängelt und niemals innehält.' Elmore Leonard
  3. Band 3: Voodoo, Ltd.

     (7)
    Ersterscheinung: 01.11.1996
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2009
    Der dicke Chinese Artie Wu, sein Geschäftspartner Quincy Durant, der Hochstapler »Otherguy« Overby, der alternde Terrorismusexperte Booth Stalling und die mit allen Wassern gewaschene Ex-Agentin Georgia Blue sind die Protagonisten »der genialsten Politthrillertrilogie des 20. Jahrhunderts« (WDR). »Die Wudu, Ltd. ist eine straff geführte Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die für andere das tut, was sie selbst für sich nicht tun können«, sagt Artie Wu, Chef der exklusiven Agentur Wudu, Ltd. Mit anderen Worten, sie lösen Fälle für einen Haufen Kohle. Fälle, wie den Mord an dem Hollywood-Produzenten Billy Rice. Am Neujahrsmorgen 1991 wird die Film-Diva Ione Gamble volltrunken und mit abgefeuerter Tatwaffe in der Hand neben der Leiche ihres millionenschweren Ex-Verlobten aufgefunden. Vor dem Hintergrund des ersten Irakkriegs beginnt das Spezialistenteam Wudu, Ltd. mit seinen Ermittlungen.
Über Ross Thomas
Ironie ist ein anderes Wort für Realismus. Ross Thomas Ross Thomas, geboren 1926 in Oklahoma, war ein amerikanischer Autor. Er schrieb bereits als Jugendlicher Sportberichte für eine Lokalzeitung, kämpfte im Zweiten Weltkrieg als Infanterist auf den Philippinen und arbeitete danach ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks