ent-FREMD-et

ent-FREMD-et
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "ent-FREMD-et"

Das Buch widmet sich der Heimat und all jenen, die auf der Suche nach einer Heimat sind. Es geht um Menschen, die, aus welchen Gründen auch immer, ihren Geburts- oder langjährigen Wohnort verlassen und die Erfahrung der Heimatlosigkeit machen müssen.
Und es geht um Menschen, die sich von ihrer Heimat entfremdet fühlen. Das Gefühl der Entfremdung betrifft neben Migranten und Landsleuten, die im eigenen Land ihren Lebensmittelpunkt wechseln, viele Menschen, die ein Fremdheitsgefühl zu ihrem Land entwickelt haben, sich als Fremde im eigenen Land fühlen.
Mit der Flüchtlingskrise seit 2015, die uns mit hunderttausenden Zuwanderern konfrontierte, rückte die Frage des Zusammenlebens mit Fremden, sprich: die Integration von Menschen aus fremden Kulturkreisen, verstärkt in den Fokus. Aber auch zahlreiche andere Gruppen suchen eine neue Heimat. Sie können Landsleute sein, die in ein anderes Bundesland oder eine Ortschaft ziehen, sie können sich aber auch aus anderen Gründen entfremdet fühlen.
Nicht selten wird gerade als Grund für die Entfremdung vom eigenen Land der Umstand der vermeintlichen Überfremdung Deutschlands durch die unkontrollierte Aufnahme zu vieler Flüchtlinge gemacht.
Das Buch will durch Information zur Reflektion anregen und mögliche Auswege aufzeigen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746009681
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:29.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks