Roswitha Menke

Lebenslauf von Roswitha Menke

Roswitha Menke hat ihre berufliche Laufbahn als Programmiererin begonnen und beim Schreiben von Pflichtenheften und Bedienungsanleitungen gemerkt, dass ihr die deutsche Sprache mehr gibt als alle Programmiersprachen, an denen sie sich zuvor versucht hat. Der Weg zur Geschichtenerzählerin führte über Werbung und PR, über Direktmarketing, Webseiten und Broschüren. Genau hinzuschauen, das bedeutungsvolle Schwarze unterm Fingernagel auszumachen, ist ihr so wichtig wie die präzise Beschreibung auch der kleinen Gesten. "Ihre Texte passen, sie sind kunst- und gefühlvoll auf Mass geschneidert. Und wie bei grossen Designern sind die Werke schnörkellos, auf den Punkt gebracht, bedeutungsvoll und elegant." schreibt die Schriftsteller-Kollegin Maja Grolimund-Daepp. Roswitha Menke ist Deutsche und lebt seit 1993 in Bern in der Schweiz - einer Stadt und einem Land, die ihr seit langem Zuhause, aber noch längst nicht Heimat geworden sind.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Roswitha Menke

Cover des Buches Schneiders Späte (ISBN: 9783833491511)

Schneiders Späte

 (0)
Erschienen am 22.10.2007

Neue Rezensionen zu Roswitha Menke

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks