Roswitha Springschitz , Christian Springschitz Adriana

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Adriana“ von Roswitha Springschitz

Adriana, 14, ist eine "ganz normale" Hexe: hat zwei Raben, Balduin und Braxas, die ihr scheinbar bei ihren schulischen Problemen - sie wird von ihren KlassenkollegInnen gemobbt und es drohen ihr zwei "Nicht genügend" - auch nicht helfen können. Aber dann ist doch Magie im Spiel, gleichzeitig das entschlossene Handeln von Adriana, das ihre Situation zu wenden vermag und die Begegnung mit ihrer Liebe Carlos möglich macht. (Quelle:'Fester Einband/16.02.2017')

Stöbern in Jugendbücher

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Eine raffinierte Verstrickung von Geheimnissen, die mit einem lauten Höhepunkt endet. Hätte aber manchmal mehr Spannung vertragen können.

jackiherzi

Der Prinz der Elfen

Jugendbuch fernab der üblichen Klischees mit so mancher Überraschung

Azalee

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Orientalisches Setting und Themen wie Tod, Wiedergeburt, Mythologie, Spiritualität, Politik...

Niccitrallafitti

Göttertochter - Royal Blood

Nach diesem Band gibt es kein Entrinnen mehr vor Begeisterung.

buchlilie

Schattenkrone - Royal Blood

Für alle Lesebegeisterte ein Muss, denen ein Mix aus historischen und fantastischen Elementen gefällt.

buchlilie

Demon Road - Höllennacht in Desolation Hill

Abgedreht, herb, blutig und voll schwarzem Humor - dämonisch gut :)

Legeia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen