Roth

 4.8 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher von Roth

RothGiftpflanzen-Pflanzengifte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Giftpflanzen-Pflanzengifte
Giftpflanzen-Pflanzengifte
 (1)
Erschienen am 01.06.2012
RothIdee der Nation im politischen Diskurs
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Idee der Nation im politischen Diskurs
Idee der Nation im politischen Diskurs
 (0)
Erschienen am 28.09.1995
RothGriechenland am Abgrund – Die deutsche Reparationsschuld
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Griechenland am Abgrund – Die deutsche Reparationsschuld
RothGiftpflanzen. Pflanzengifte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Giftpflanzen. Pflanzengifte
RothReal Word Postscript
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Real Word Postscript
Real Word Postscript
 (0)
Erschienen am 01.08.1989
RothBildschirmtext - Lexikon
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bildschirmtext - Lexikon
Bildschirmtext - Lexikon
 (0)
Erschienen am 01.07.1986
RothCreak, Thump, Bonk!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Creak, Thump, Bonk!
Creak, Thump, Bonk!
 (0)
Erschienen am 27.08.2007
RothPageMaker PC hautnah
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
PageMaker PC hautnah
PageMaker PC hautnah
 (0)
Erschienen am 01.02.1995

Neue Rezensionen zu Roth

Neu
Buecherdiebins avatar

Rezension zu "Giftpflanzen. Pflanzengifte" von Roth

Rezension zu "Giftpflanzen. Pflanzengifte" von Roth
Buecherdiebinvor 8 Jahren

Ein wahnsinnig ausführliches Nachschlagewerk über Giftpflanzen und Pflanzengifte. Mit biochemischen Erklärungen

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
nadjaroths avatar

Liebe LovelyBooks-Leserinnern und -Leser,  

 

ich freue mich,  mit euch gemeinsam mein Buch „Mörderisches Schweigen“ zu lesen und lade euch herzlich zur Leserunde ein. 

 

Zum Inhalt des Buches: 

 

Als Toni Eichborn nach Jahren in ihre Heimat zurückkehrt, ist ihr Traum von der Schauspielkarriere geplatzt, ihr Konto leer und ihr Bruder scheinbar todkrank. Doch niemand weiß, was ihm wirklich fehlt. Sein neuer Arzt gibt nur spärlich Auskunft und scheint nur bedingt an einer Genesung interessiert. Dann wird auch noch der Notar und gute Freund der Familie überfallen. Und Toni hat immer häufiger das Gefühl, dass sie verfolgt wird. Ihr smarter Nachbar Samuel scheint der einzige, der ihr helfen kann und will. Aber wem kann Toni überhaupt noch trauen?

 

Die Leseprobe zum Buch findet ihr hier: https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/giftiger-tod-9783958191358.html

 

Für die Leserunde bewerben:

 

Schreibt  bitte kurz  was euch bei dem Titel, dem Cover, oder dem Klappentext besonders anspricht.  

 

Wichtig: Bitte auch dazuschreiben, in welchem Format ihr das E-Book gerne lesen würdet.  

Es tut mir sehr leid, aber mir ist ein Fehler beim Hochladen dieses Textes passiert, weshalb ihr gar nicht wissen konntet, für welches Format ihr euch bewerbt. Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht krumm. Ich habe es gemerkt, als schon etliche ihre Bewerbung abgeben hatten.

Ich freue mich sehr über euer Interesse und auf eine schöne Leserunde. Eure Nadja Roth



Zur Leserunde
Daniliesings avatar
Hallo,

ich suche ein paar Buchtipps für einen jungen, wirklich sehr fleißigen Leser. Er ist 13 Jahre alt und hat in letzter Zeit z.B. folgende Bücher bzw. natürlich immer die kompletten Reihen verschlungen:

"Die Bestimmung"
"Panem"
"Eragon"
"Artemis Fowl"

Selbst sind mir z.B. noch die Bücher von James Dashner (Die Auserwählten), Michael Grant (Gone), Patrick Ness (New World), Neal Shusterman (Vollendet) und Jonathan Stroud (Bartimäus) eingefallen.

Habt ihr noch Tipps, welche Bücher ich einem Jungen in dem Alter empfehlen / schenken könnte? Ihr seht ja schon, es dürfen schon auch Jugendbücher sein, die theoretisch eine höhere Altersempfehlung haben und eben besonders für Jungen geeignet sind, nicht der ganze Mädchenkram ;) Lauren Oliver oder auch Ally Condie wären ihm sicher schon zu kitschig. Wirklich spannend und bei Fantasy bitte Jugendfantasy wäre super.

Danke euch für die Tipps!
Zum Thema
Buecherwurm1973s avatar

Vor ein paar Tagen ist der Roman „Als wir unsterblich waren“ von Charlotte Roth erschienen. Hinter diesem Pseudonym steht die Autorin Charlotte Lyne. Der Roman ist die Geschichte von Alexandra, die in der Nacht des 9. November 1989 im Strudel allgemeiner Begeisterung über die deutsch-deutsche Grenze getrieben wird, sich verliebt und zugleich erfahren muss, dass ihre geliebte Grossmutter ihr ein Geheimnis verbirgt.  Es ist vor allem aber die Geschichte von Paula, die bei Ausbruch des  Ersten Weltkrieges sechzehn Jahre alt ist und sich mit all ihrer Leidenschaft in den Kampf für eine neue, gerechtere Welt  - und in ihre Liebe zu dem getriebenen Sozialdemokraten Clemens wirft. Wenn das Schicksal der beiden Frauen dich interessiert, dann bewirb dich auf eines von 10 Freiexemplare, die der Droemer Knaur Verlag zur Verfügung stellt.



Inhalt:  Inhalt: November 1989. "Willkommen in West-Berlin", dröhnt es aus einem Lautsprecher, als die Ostberliner Studentin Alexandra von der Menschenmenge in die Arme eines jungen Mannes gedrängt wird. Liebe auf den ersten Blick!

Berlin vor dem Ersten Weltkrieg. Die junge und mutige Paula setzt sich leidenschaftlich für Frauen- und Arbeiterrechte ein. Ihre Träume von einer neuen, gerechteren Welt teilt sie mit dem charismatischen Studentenführer Clemens, mit dem sie Seite an Seite kämpft.

Damals, als sie unsterblich waren, beginnt ihre dramatische Geschichte, die auch die Geschichte unseres Landes ist und die Jahrzehnte später Alexandras Welt für immer verändern wird.




Wenn du dieses Buch im Rahmen der Leserunde lesen möchtest, dann beantworte folgende Frage bis am 12. Mai 2014: Was erwartest du von diesem Buch?

 Die Leserunde wird von Charlotte Lyne begleitet.

 



Anmerkung: Jeder Gewinner/in verpflichtet sich, möglichst zeitnah das Buch zu lesen und anschliessend eine Rezension zu schreiben. Es ist selbstverständlich, dass ihr euch in den Leseabschnitten mit den anderen Teilnehmern austauscht.


Zur Leserunde

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks