Rotraud Saeki Die schönsten japanischen Märchen

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schönsten japanischen Märchen“ von Rotraud Saeki

Märchen von der Inselwelt Okinawa, vom Meer und den Sternen, Tieren mit menschlichen Eigenschaften und Menschen in Tiergestalt. Jetzt als preisgünstige Sonderausgabe.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die schönsten japanischen Märchen" von Rotraud Saeki

    Die schönsten japanischen Märchen

    Aljona-poems

    10. June 2012 um 19:39

    Mal was anderes als immer nur Gebrüder Grimm. Die Märchensammlung von Rotraud Saeki umfasst 9 Märchen aus Japan und 26 Märchen aus Okinawa. Sowohl für Märchen- als auch für Japanliebhaber ist dieses Buch ein absolutes Muss. Einführung, Nachwort sowie Anmerkungen nach nahezu jedem Märchen bieten dem (erwachsenen) Leser jede Menge informative Hintergrundinformationen zur Entstehung der Märchen u. ä. Besonders interessant finde ich auch die Tatsache, dass es Geschichten gibt, die beispielsweise Elemente von Schneewitchen oder Hänsel und Gretel (Yugatai von der Schneeprinzessin) enthalten oder auch bei uns bekannten Rätseln (Die dankbaren Moskitos). Eine meiner liebsten Erzählungen ist die über Tanabate, das Sternenfest. Gerne hätte ich auch mehr über den klugen, einfallreichen und witzigen Jungen Moi gelesen - die beiden im Buch enthaltenen Märchen machen Appetit auf mehr. Definitiv ist es nicht ausschließlich und vordergründig ein Buch für Kinder. Märchenfreunde, die gerne etwas Neues kennen lernen möchten, kommen ebenso auf ihre Kosten, wie einfach nur Japaninteressierte. Die gesammelten Märchen sind, wie es das Buchcover verspricht, definitiv zum Erzählen und Vorlesen geeignet.

    Mehr
  • Rezension zu "Die schönsten japanischen Märchen" von Rotraud Saeki

    Die schönsten japanischen Märchen

    Dupsi

    Ein märchenhafte Reise nach Japan. In diesem verhältnismäßig dünnen Buch findet sich eine Vielzahl von Märchen aus besagtem Land. Es geht um Neugierde, um die Liebe von Kindern zu ihren Eltern, um Tiere, die als Menschen leben und Menschen, die als Tiere leben. Und natürlich auch um Liebe und Eifersucht. Die einzelnen Märchen sind kurz und leicht zu lesen, allerdings schon in einer für solche Geschichten angemessenen Sprache. Zu finden sind Märchen aus Japan allgemein und Märchen vom Archipel Okinawa im Speziellen, weil viele Märchen dort ihren Ursprung haben, eigentlich die meisten derer, die in Japan erzählt werden. Ich bin ein sehr märchenbegeisterter Mensch und versuche, soviele Märchen wie möglich aus aller Welt für mein Regal zu Hause zusammenzusammeln. Da kam ich natürlich an diesem Buch nicht vorbei. Japan ist ein Land, das ich sehr interessant finde und Märchen und Sagen verraten viel über die Traditionen und Bräuche eines Landes. So wurden zum Bispiel die Geschichten zu einzelnen Bräuche erzählt, unter anderem warum die Trauerzeit in Japan 49 Tage dauert. Die Märchen an sich fand ich wunderschön. Ähnlichkeiten zu andreren Kulturen und ihren Märchen waren vorhanden, so gibt es auch in Japan eine Variante von Schneewittchen und noch einge weitere bekannte Motive lassen sich in den Märchen wiederfinden und doch sind sie auch anders, einen Tick mystischer vielleicht, wenn ich dafür ein Wort finden müsste. Alles in allem hat es mir viel Freude gemacht, dieses Buch zu lesen. Für Märchenliebhaber, die auch mal in andere Kulturen eintauchen wollen, genau das Richtige.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Die schönsten japanischen Märchen" von Rotraud Saeki

    Die schönsten japanischen Märchen

    Lyz

    08. March 2011 um 08:46

    Ein durchaus lesenswertes Buch, jedoch denke ich, dass man nicht nur Informationen zu dem Regionalen Ursprung der Märchen Hintergrundinformationen erhalten sollte, sondern auch ein paar Erläuterungen zu den Motiven und deren Bedeutung.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks