Rotraut Mielke Rentner-Disco

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rentner-Disco“ von Rotraut Mielke

Ausgerechnet im tristen Hinterzimmer einer Frankfurter Techno-Diskothek trifft sich eine alte Schulklasse zum 40-jährigen Abi-Treffen wieder. Es ist nicht zu leugnen: Die Baby-Boomer, die geburtenstarken Jahrgänge der 50er, sind älter geworden. Und die Zeiten von Disco-Fox und Hardrock, der Mischung aus Flower Power und Rebellion sind lange vorbei. Aber hinter Altersbeige und schütterem Haar steckt immer noch die Sehnsucht nach der unbeschwerten Leichtigkeit der 70er Jahre. Den Moment genießen, die pralle Lebensfreude spüren - ist das jenseits der Sechzig noch möglich? „Ich hab noch nicht genug getanzt in meinem Leben.“ Dieser von der zweifachen Oma Monika hingeworfene Satz bringt den Stein ins Rollen. Und so entwickelt sich das leer stehende, ehemalige Finanzamt Nord in Bornheim klammheimlich zum Treffpunkt tanzbegeisterter Oldies, die sich bei AC/DC und ABBA austoben. Aber wie lange kann das gutgehen, bis die ganze Sache auffliegt? Und geht es wirklich nur ums Tanzen? Welche Träume stecken noch in jedem Einzelnen der bunt zusammengewürfelten Gruppe?

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Angenehme sehr poetische Lektüre, sehr empfehlenswert #Okapi #MarianaLeky

Katharina_boe

Der verbotene Liebesbrief

Sehr schönes Buch...

Lavazza

Das Haus ohne Männer

Ein wunderbarer Roman über die Liebe und das Leben, die angesprochene Musik habe ich in Hintergrund laufen lassen, toll.

Campe

Die Lichter von Paris

konnte mich überhaupt nicht mit anfreunden

Rebecca1120

Das saphirblaue Zimmer

Ein spanneder Roman über eine Familiengeschichte voller Geheimnisse, der bittersüß und dennoch hoffnungslos romantisch ist.

RaccoonBooks

Kleine Fluchten

Für jeden Fan ein Muss und ein super ''Lückenfüller'' bis zum nächsten Buch :)

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mir gefällt es

    Rentner-Disco

    loewe

    24. August 2014 um 14:30

    Verlagsinfo, Klappentext “Disco-Fox, Hardrock und Flower Power. Eine Gruppe Frankfurter Senioren entdeckt die Sehnsucht nach der unbeschwerten Leichtigkeit der 70er Jahre wieder. Monikas Bemerkung „Ich hab noch nicht genug getanzt in meinem Leben“ bringt den Stein ins Rollen. Sie organisieren im stillgelegten Bornheimer Finanzamt Nord eine illegale Rentner-Disco, die klammheimlich zum Treffpunkt tanzbegeisterter Oldies avanciert. Von I can‘t get no satisfaction, über Stayin Alive bis zur Luftgitarrennummer ist alles dabei – die Senioren rocken los, dass es nur so kracht! Kann das auf Dauer gut gehen?” ISBN: 9783944124704 mainbook Ich habe gelesen Herrlich, dieser Roman. Eine Truppe Rentner kommt klammheimlich zusammen und holt sich ein Stückchen von ihrer Jugend zurück  Ich finde die Idee vorzüglich und habe mich sehr amüsiert. Rotraut Mielke gelingt es in einer so leichten und unbeschwerten Art eine Geschichte über das “älterwerden” beziehungsweise das “ältersein” zu sein, das man sich eigentlich schon darauf freut selbst in dieses Alter zu kommen. Wie im wahren Leben sind nicht alle Protagonisten gleich. Die Autorin hat eine ganze Reihe unterschiedlicher Charaktere in die Geschichte eingebunden und der  Leser kann die ganze Bandbreite der Emotionen erleben. Ich denke der Autorin ist es gelungen einen schönen Unterhaltungsroman zu schreiben, der für meinen Geschmack eben auch hier und da ein wenig nachdenklich macht. Wie geht man mit dem älter werden um? Was kommt da alles? Wie verbringt man seine “freie” Zeit als Rentner? Locker und leicht kommt uns der Roman entgegen und doch gibt es sie, die stillen Momente, die dem Leser ans Herz gehen. Die Momente in denen wir mit den Hauptdarsteller bangen, mit ihnen tanzen und lachen. Ich war beim Lesen mittendrin! Genau das erhoffe ich mir von einem guten Buch. Hier hat es geklappt 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks