Rotraut Susanne Berner

 4.7 Sterne bei 102 Bewertungen
Autor von Frühlings-Wimmelbuch, Herbst-Wimmelbuch und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Das ABC-Spielebuch

Neu erschienen am 31.10.2018 als Taschenbuch bei Verlagshaus Jacoby & Stuart GmbH.

Nacht-Wörterwimmelbuch

Erscheint am 01.01.2019 als Pappbuch bei Gerstenberg Verlag.

Gute Reise, Karlchen!

 (1)
Neu erschienen am 24.09.2018 als Hardcover bei Hanser, Carl.

Maxi Pixi 288: Pick Pick Picknick

Erscheint am 31.01.2019 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Rotraut Susanne Berner

Sortieren:
Buchformat:
Frühlings-Wimmelbuch

Frühlings-Wimmelbuch

 (8)
Erschienen am 01.04.2004
Winter-Wimmelbuch

Winter-Wimmelbuch

 (7)
Erschienen am 01.10.2003
Herbst-Wimmelbuch

Herbst-Wimmelbuch

 (7)
Erschienen am 25.06.2012
Gute Nacht, Karlchen!

Gute Nacht, Karlchen!

 (7)
Erschienen am 17.09.2001
Wo ist Karlchen?

Wo ist Karlchen?

 (5)
Erschienen am 18.03.2002
Nacht-Wimmelbuch - Midi

Nacht-Wimmelbuch - Midi

 (5)
Erschienen am 23.01.2012
Buchtagebuch

Buchtagebuch

 (5)
Erschienen am 29.07.2009
Guten Morgen, Karlchen!

Guten Morgen, Karlchen!

 (4)
Erschienen am 17.09.2001

Neue Rezensionen zu Rotraut Susanne Berner

Neu
W

Rezension zu "Gute Reise, Karlchen!" von Rotraut Susanne Berner

Ein schönes Bilderbuch für Kinder ab etwa drei Jahren.
WinfriedStanzickvor 2 Monaten




Über ein Dutzend Bilderbücher über ihre Lieblingsfigur Karlchen hat die auch durch ihre Wimmelbücher bekannte Autorin und Illustratorin Rotraut Susanne Berner in den letzten zwei Jahrzehnte seit 2001 veröffentlicht und vielen Kindern und den vorlesenden Eltern damit viel Freude gemacht.

Karlchen heißt eigentlich Karl Nickel, ist drei bis vielleicht sechs Jahre alt und geht in den Kindergarte, oder ist er mittlerweile schon in der Schule? Er lebt mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester Klara in einem kleinen Ort, wo auch seine Oma Nickel, sein Freund Ole und seine Cousine Käthe wohnen.

In „Gute Reise, Karlchen!“ geht es um das Zugfahren. In jedem Jahr in den Sommerferien fährt Karlchen mit Mama und Papa in den Urlaub. Am liebsten fahren sie mit dem Zug. In diesem Jahr darf Karlchen seine beste Freundin Monika mitnehmen.
Als er ihr kurz nach Beginn der Reise die Lokomotive zeigen will, möchte Monika lieber nach hinten durchgehen, während Karlchen durch fünf Waggons nach vorne geht, am Speisewagen vorbei, wo Süßigkeiten locken.

Doch er ist müde und schläft im Fahrradwaggon ein. Als er aufwacht, beginnt ein aufregendes Abenteuer um sein verlorenes Portemonnaie.

Doch alles geht gut aus, denn in einem fahrenden Zug kann ja nichts verloren gehen. Ein schönes Bilderbuch für Kinder ab etwa drei Jahren.





Kommentieren0
4
Teilen
W

Rezension zu "Sommer-Wörterwimmelbuch" von Rotraut Susanne Berner

Eine schöne Idee
WinfriedStanzickvor einem Jahr



Viele Jahrgänge von Kindern sind seit etwa 2004 mit den schlussendlich fünf Bänden der Wimmelbücher von Rotraut Susanne Berner aufgewachsen, haben mit ihnen erkennen und benennen gelernt, konnten mit Hilfe der mit ihnen die großen Bücher immer wieder betrachtenden Eltern die in den Wimmelbüchern verborgenen Geschichten identifizieren und mit ihrer eigenen Phantasie weitererzählen.

Unser Sohn hat über viele Jahre, seit er etwa eineinhalb war, diese Bücher geliebt und kannte die Namen aller auftretenden Personen. Denen, die von Rotraut Berner ohne Namen gelassen worden waren, gab er welche und die Geschichten, die er um sie herum erfand, waren jedes Mal lustig und lebendig.

Als ich das neue Sommer-Wörter-Wimmelbuch in die Hände bekam, habe ich mich gern an diese schöne Zeit erinnert. Berner hat aus dem alten Sommerwimmelbuch ein hochkantiges Buch gemacht, das auf jeder Doppelseite verkleinert die alten Bilder zeigt, aber im unteren Fünftel ein kleines Wörterbuch gezeichnet mit den Objekten, die auf der jeweiligen  Seite zu sehen sind. Die Kinder können deshalb neben dem Betrachten der Bilder und dem Erfinden von Geschichten auch die Objekte und Dinge, die unten abgebildet und benannt sind, suchen, finden und ihren Namen aussprechen lernen.

Eine schöne Idee. Bei dieser ganz neuen Art, die Welt von Wimmlingen zu entdecken, lernen die Kinder spielerisch, wie die Dinge heißen und wie ihre Namen geschrieben werden.




Kommentieren0
8
Teilen
W

Rezension zu "Hallo, Karlchen!" von Rotraut Susanne Berner

Ein schönes Geschenk übrigens für Nikolaus oder Weihnachten
WinfriedStanzickvor einem Jahr


Über ein Dutzend Bilderbücher über ihre Lieblingsfigur Karlchen hat die auch durch ihre Wimmelbücher bekannte Autorin und Illustratorin Rotraut Susanne Berner in den letzten 15 Jahren veröffentlicht und vielen Kindern und den vorlesenden Eltern damit viel Freude gemacht.

Karlchen heißt eigentlich Karl Nickel, ist drei bis vielleicht sechs Jahre alt und geht in den Kindergarten. Er lebt mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester Klara in einem kleinen Ort, wo auch seine Oma Nickel, sein Freund Ole und seine Cousine Käthe wohnen.

In diesem neuen Sonderband zu einem ermäßigten Preis präsentiert Rotraut Susanne Berner vier der bisher beliebtesten Karlchen-Geschichten:
•    Guten Morgen, Karlchen
•    Wo ist Karlchen?
•    Karlchen geht einkaufen
•    Gute Nacht, Karlchen!

Ein wahrer Hausschatz für Eltern, Großeltern und Kinder. Ein Muss für alle Karlchenfans und ein wunderbarer Einstieg für die, die ihn noch nicht kennen.

Ein schönes Geschenk übrigens für Nikolaus oder Weihnachten.


Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 51 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks