Rotraut Susanne Berner Herbst-Wimmelbuch

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herbst-Wimmelbuch“ von Rotraut Susanne Berner

Wirbelndes Herbstlaub, leuchtende Kürbisse und ein stimmungsvoller Laternenumzug: Das und noch viel mehr gibt es in Rotraut Susanne Berners Herbst-Wimmelbuch zu entdecken, mit dem sie ihren Wimmel-Jahresreigen vollendet. Das Herbst-Wimmelbuch jetzt auch als handliche Midi-Ausgabe - passt in jede Handtasche und in jeden Rucksack! Empfohlen für Kinder von 2 bis 6 Jahren.

Auch der Herbst zeigt sich bei den Wimmlingern wieder von der buntesten Seite. Wir lieben diese Bücher!

— Floh

Stöbern in Kinderbücher

Inventory (1). Tresor der gefährlichen Erfindungen

Gut geeignet für Jungs ab ca. 10 Jahre

mii94

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Genau passend für den LeseHerbst. Früher habe ich ScoobyDooh Filme verschlungen, heute dieses Buch.

Engelmel

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Eine traumhafte Geschichte über Freundschaft aus zwei verschiedenen Welten. So voller Leidenschaft und Kampfgeist.

LilithSnow

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Alleine gelesen und für toll befunden. Die Tochter liest es später, ich wollte nicht solange warten.

leniks

Petronella Apfelmus

Ein spannendes Herbst-Abenteuer, das wie immer Lust auf mehr macht. Wir lieben die kleine Apfelhexe und ihre Freunde.

MartinaSuhr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schönes "Durcheinander"

    Herbst-Wimmelbuch

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. September 2016 um 21:48

    Die Autorin hat typische "Herbstereignisse" ausgewählt, um die sich das Geschehen auf den sieben Doppelseiten dreht. So veranstaltet das schöne Städtchen Wimmlingen in diesem Band z.B. einen Kürbiswettbewerb oder die Kinder ziehen bei dem Laternenumzug mit ihren lustigen Lampions von Seiten zu Seiten bzw. von Straßenzug zu Straßenzug. Die jeweilige Szenerie ist natürlich der Jahreszeit angepasst. Die Bäume verlieren allmählich ihre Blätter, die Gänse ziehen in den Süden und der ein oder andere Dorfbewohner lässt schon mal einen "Drachen" steigen. Besonders gefallen hat mir, das man die agierenden Figuren auf ihren Weg durch die Stadt begleitet. So "lebt" nicht jedes Bild nur allein für sich, sondern es entwickelt sich eine Art Handlung, der man als Beobachter folgt. Zudem findet man auf jeder Doppelseite kleine "Elemente", die der junge "Leser" suchen kann. Bei uns stellen sich, nach dem Umblätter, daher immer erst die Fragen "wo hat sich Niko, der Papagei versteckt?", "siehst du den Fuchs?" oder "an welcher Stelle ist die Katze zu finden?". Bei ihren Büchern legt Frau Berner allerdings nicht nur Wert auf eine durchgehende Handlung, sondern auch auf den Wiedererkennungswert ihrer Figuren. Neben Niko, dem Papagei begleitet man nämlich auch die Straßenkehrer Carlos und Fred sowie Gabriele, die im Frühling bzw. Sommer mit ihrem Eis-, im Herbst und Winter mit ihren Maroniwagen die Straßen befährt. Ich warte schon voller Ungeduld darauf den nächsten Band "Winter" zu kaufen um mitzuerleben, welche Abenteuer auf die Wimmlinger in dieser Jahreszeit warten. Das mich Rotraut Susanne Berners Geschichtenkonzept überzeugt hat, könnt ihr ja vermutlich schon heraus lesen. Dennoch möchte ich noch etwas zu der haptischen Aufmachung des Buches schreiben. Mit seinen 26 x 34 cm hat es, auch für jüngere Kinder, eine optimale Größe: Die jeweiligen Bilder, mit ihren zahlreichen Details, sind prima zu erkennen. Das Format lässt sich von den Kleinen zudem gut herum tragen. Die Seiten sind außerdem sehr stabil, da sie auf dicke Pappe gedruckt wurden. Zusammenfassend lässt sich festhalten: Ein tolles Bilderbuchkonzept, das überzeugend umgesetzt wurde. Gerne würde ich mir in diesem Fall eine fünfte Jahreszeit wünschen.

    Mehr
  • Ein MUSS in jedem Kinderzimmer wo entdeckt, geschaut und gefunden wird!

    Herbst-Wimmelbuch

    Floh

    Die Wimmelbücher von Schöpferin Rotraut Susanne Berner sind schon seit Jahren, der Klassiker in den Kinderstuben. Hier habe ich passend zur aktuellen Jahreszeit das Herbst-Wimmelbuch mit meiner Tochter erlebt. Kinder lieben es Neues zu entdecken, sie lieben es die Welt zu erleben, wie sie ist, und sie lieben es sich mit den Menschen und mit den Tieren zusammen in die Welt der Großen zu begeben. In den Wimmelbüchern kann man dieses Erlebnis zusammen mit der ganzen Familie erleben, je nach Jahreszeit gibt es immer ein passendes Wimmelbuch zu beschauen. Erschienen im Gerstenberg Verlag (http://www.gerstenberg-verlag.de/index.php) Inhalt / Beschreibung: "Wirbelndes Herbstlaub, leuchtende Kürbisse und ein stimmungsvoller Laternenumzug: das und noch viel mehr gibt es in Rotraut Susanne Berners Herbst-Wimmelbuch zu entdecken, mit dem sie ihren Wimmel-Jahresreigen vollendet. Der Herbst hält viele spannende Geschichten für kleine und große Wimmelfans bereit. Friedrich erntet seinen gigantischen Kürbis. Ina ist mit einem Esel unterwegs. Was hat sie vor? Am Stadtrand schlägt ein Zirkus seine Zelte auf. Der Straßenkehrer hat einen großen Laubhaufen aufgetürmt. Aber da kommt Lenzo angewuselt und wedelt begeistert alle Blätter wieder durcheinander. Auch beim Kindergarten ist ordentlich was los. Dort treffen sich nämlich alle für den Laternenumzug, den Ina mit dem Esel anführen wird. Beim Kürbiswettbewerb sind viele stattliche Exemplare ausgestellt. Ob Friedrich einen Preis gewinnt? Auf dem Stadtplatz duftet es nach frischem Zwiebel- und Zwetschgenkuchen. Das Herbstfest ist in vollem Gange und viele Leute lassen sich im Getümmel treiben. Der Mann mit der Gans ist auch wieder da. Was er wohl im Kaufhaus sucht? Empfohlen für Kinder von 2 bis 6 Jahren."Meinung: Rotraut Susanne Berner bringt die Jahreszeiten und das vielseitige bunte Stadtleben und dessen Besonderheiten den jungen Beobachtern und Abenteurern auf niedliche und abwechslungsreiche Weise näher. Die Bücher zeigen immer das selbe Stadtbild, aber je nach Jahreszeit ganz anders gestaletet und mit stimmigen Fortschritt. Hier wird zum Beispiel im Frühjahr noch eine Kindertagesstätte gebaut, die dann im Herbst schon mit einem bunten Fest eingeweiht wird. Jede Seite zeigt ein an sich nahtlos übergehendes Stadtbild, welches sich immer der Jahreszeit entsprechend ausschmückt. Hier darf gesucht, gefunden, entdeckt und erlebt werden. Bezaubernde Details und viele kleine und große Überraschungen die gefunden und benannt werden dürfen. Vielleicht sind einige Szenen sogar mit einer eigenen persönlichen Geschichte verbunden? Ein schöner Dialog aus Entdecken und Finden. Auf dem Buchrücken werden einige schöne Anregungen geboten. Eine bezaubernde Mischung aus Lernen, Sehen, Suchen und Verstehen...Die wunderbaren und ideenreichen Illustrationen und Verzierungen sind aus dem eigenen Ideenpool der Autorin entsprungen. So regt sie die Phantasie und Begeisterung der jungen Leser und Zuhörer an und bietet so schöne Buchmomente mit den sympathischen Wimmlingern. Wimmlinger aus allen Kulturen, allen Alters und Berufen und mit unterschiedlichen Status und Interessen, wie das bunte Leben eben..... Ein Bilderbuchgenuß für Groß und Klein. Gestaltung / Aufmachung: Ein schönes großes Pappbilderbuch von hochwertiger Qualität und tollem Druckdesign. Sehr stabil, robust und langlebig. Ein tolles Format, welches auch mehreren Schauen einen tollen Blick auf das trubelige Wimmelleben bietet. Dicke Pappseiten sind fast unkapputbar. Jede Jahreszeit hat einen eigenen Farbton im Band. Toll und rund! Die Autorin: "Rotraut Susanne Berner, 1948 in Stuttgart geboren, ist international eine der bekanntesten und meistgeehrten Illustratorinnen. An der Fachhochschule München studierte sie Graphik-Design und arbeitet seit 1977 als freischaffende Autorin und Illustratorin. Neben vielen, auch eigenen Bilderbüchern, hat sie Texte und Bucheinbände für Erwachsene und Kinder illustriert und gestaltet. Bei Gerstenberg sind neben ihren Wimmelbüchern und den Wimmlinger Geschichten die von ihr gestalteten Hausbücher Dunkel war´s der Mond schien helle und Das Hausbuch der Weihnachtszeit erschienen. Sie war mehrfach für die international bedeutendsten Auszeichnungen, den Astrid Lindgren Gedächtnispreis und den Hans Christian Andersen Preis, nominiert. Im Jahr 2006 wurde Rotraut Susanne Berner mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet. Sie lebt in München." Fazit: DER Klassiker in jedem Kinderzimmer: Die Wimmelbücher von Rotraut Susanne Berger! Ein Buch, welches so lebendig und facettenreich ist, für viele schöne Momente im Kreise der Familie und mit Freunden und anderen Entdeckern! Schnell wird man hier zum Wimmlinger-Fan.

    Mehr
    • 12
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks