Roxann Hill

 4.1 Sterne bei 467 Bewertungen
Autorin von Dunkel Land: Kriminalroman, Wo die toten Kinder leben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Roxann Hill (©Roxann Hill)

Lebenslauf von Roxann Hill

Roxann Hill hat ihren Debütroman im Sommer 2012 veröffentlicht. Seitdem sind ihre Bücher regelmäßig auf den ersten Plätzen der Kindle-E-Book-Charts sowie auf den Bestsellerlisten von tolino media und BILD zu finden, und wurden auch in weitere Sprachen übersetzt. Ob Krimi und Thriller, Fantasy oder Liebesroman – Roxann Hill fühlt sich nicht nur in einem Genre zuhause. Sie legt viel Wert auf ungewöhnliche Geschichten, und ihre Romane zeichnen sich durch die Charaktertiefe der Protagonisten sowie deren Beziehungen zueinander aus. Die in Brünn/Tschechien geborene Autorin lebt mit ihrem Mann, ihren beiden Kindern und zwei Ridgeback-Hündinnen in Mittelfranken. Nach langjähriger Berufstätigkeit widmet sie sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben.

Neue Bücher

Die tödliche Stille: Thriller (Storm & Partner 3)

 (1)
Neu erschienen am 15.06.2020 als E-Book bei .

Alle Bücher von Roxann Hill

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Dunkel Land: Kriminalroman (ISBN: 9783959677165)

Dunkel Land: Kriminalroman

 (122)
Erschienen am 13.11.2017
Cover des Buches Wo die toten Kinder leben (ISBN: 9783959671378)

Wo die toten Kinder leben

 (57)
Erschienen am 09.10.2017
Cover des Buches Lilith - Für ein Ende der Ewigkeit (ISBN: 9781478354000)

Lilith - Für ein Ende der Ewigkeit

 (45)
Erschienen am 14.07.2012
Cover des Buches Liebe macht pink! (ISBN: 9781477825266)

Liebe macht pink!

 (43)
Erschienen am 07.10.2014
Cover des Buches Die Tränen der toten Nonne (ISBN: 9783959671446)

Die Tränen der toten Nonne

 (28)
Erschienen am 02.01.2018
Cover des Buches Lilith - Eine andere Art von Ewigkeit (ISBN: 9781480048997)

Lilith - Eine andere Art von Ewigkeit

 (25)
Erschienen am 08.10.2012
Cover des Buches Tote Seelen reden nicht (ISBN: 9783959671491)

Tote Seelen reden nicht

 (19)
Erschienen am 05.03.2018
Cover des Buches Das Flehen der Toten (ISBN: 9781508681366)

Das Flehen der Toten

 (17)
Erschienen am 16.03.2015

Neue Rezensionen zu Roxann Hill

Neu

Rezension zu "Wo die toten Kinder leben" von Roxann Hill

Gern gelesen, aber es hat etwas gefehlt..
maren91vor 7 Tagen

Nicht nur ein Selbstmörder bringt sich auf brutale und auf mysteriöse Weise um. Schnell ist klar, dass es kein normaler Suizid ist und wird zum ersten Fall des Ermittler Duos bestehend aus der Expolizistin Anne Steinbach und dem Priester Paul Wagner. Spätestens als Wagner persönlich angegriffen wird, merkt man das es um mehr geht als Menschen, die sich ihrem Leben selber ein Ende setzen wollen…


„Wo die toten Kinder leben“ habe ich innerhalb von 2 Tagen ausgelesen. Das liegt nicht nur an der Seitenzahl des Buches von 269 Seiten, sondern auch an dem flüssigen, gut zu lesendem Schreibstil von Roxann Hill. Man fliegt förmlich durch das Buch und möchte wissen, wie sich die Geschichte entwickelt. Leider baut sich durch das schnelle Tempo und dadurch, dass die Geschehnisse Schlag auf Schlag passieren, wenig Spannung auf. Ich hätte mir gewünscht, dass manche Szenen mehr ausgeschmückt wären. Dafür hatte das Buch gar keine Längen! Anne Steinbach war mir leider auch nicht sehr sympathisch und hat sich in manchen Situationen zu brutal verhalten. Paul Wagner fand ich im Gegenzug sehr nett. 


Das Ende war für mich zu konstruiert, ich habe so etwas sogar geahnt und danach ging es mir zu schnell, bis das Buch zuende war...


Insgesamt habe ich das Buch aber gerne gelesen und war ein netter Zeitvertreib.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die tödliche Stille: Thriller (Storm & Partner 3)" von Roxann Hill

Gute Story und vor allem tolle Charaktere
Alex121274vor 16 Tagen

Für mich war es eine echte Lese-Neuentdeckung. 👍🏼Helena Groß und Maximilian Storm ermitteln in ihrem 3. Fall. Sie: eine ex-Profikillerin. Er: ein Anwalt. Zugegeben, ich war skeptisch. Was soll das bitte für ein Ermittlerduo sein? Schon recht strange. Was dann aber folgt, hat mich begeistert. Ich war auf der Stelle verliebt in die Beiden sowie alle anderen Charaktere dieser zusammengewürfelten Berliner Hinterhoffamilie. Roxann Hill gibt ihren Figuren ganz viel Herz und Charme mit. 💖💖💖 Beinahe könnte man vergessen, dass es sich um einen Thriller handelt. Aber natürlich gibt es auch einen Fall: Der krebskranke Lukas Pohl sucht seinen leiblichen Vater zwecks Rückenmarkspende. Einzige Spur: Ein altes Foto. Als die Identitäten der Personen darauf aufgedeckt werden, stirbt einer nach dem anderen. Und dann gibt es noch die Parallelhandlung, die Helena in ihre Vergangenheit als Profikillerin führt. 🔪 🔪🔪 Obwohl Band 3 meine erste Begegnung mit Storm & Partner war, bin ich in die Story gleich gut reingekommen. Als Leser hatte ich schnell das Gefühl, mit zur Storm & Partner-Familie zu gehören. Helena und Maximilian haben mich bei ihren Ermittlungen mitgenommen. Helenas Begegnung mit der eigenen Vergangenheit hat dem Ganzen nochmal zusätzlich Pfeffer gegeben. 

Fazit: Gut geschrieben. Sehr liebenswerte Charaktere und ein paar richtig schöne cosy-anmutende Szenen ... wie zum Beispiel das gemeinsame Weißwurst zuzeln. Das geht für mich eigentlich nicht mit dem Label "Thriller" zusammen. Aber sei's drum … "Die tödliche Stille" ist insgesamt ein spannender und flüssig erzählter Kriminalfall. Mit Storm & Partner möchte ich definitiv noch öfter ermitteln.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Mordopfer" von Roxann Hill

Ermittlerduo Verena und Carl im 2.Einsatz
littlecalimerovor 8 Monaten

Dunkle Abgründe, klasse Fortsetzung und die Dramatik um den Anschlag auf Carl ist mit diesem Fall verwoben, was das ganze noch spanndener macht. Auch wenn Verena schon angekündigt hat, dass sie wieder in ihre Heimat zurückgeht, so lässt sie der neue Fall einfach nicht los, ist sie doch genau in den Tatort geraten. Und dieser Fall ist so verworren, dass Carl und Verena samt Ermittlerteam und Vorgesetzten dem Verzweifeln nahe sind, denn Mitglieder konkurrierender Banden sterben abwechselnd und passen auch so gar nicht zu dem Todesfall, mit dem beide betraut wurden. 

Dieser Thriller ist nicht zum einfach so weglesen, man muss ganz genau aufpassen, wer zu wem gehört, wie die Personen zusammen agieren, auch was sie sagen. Das macht diesen Teil noch spannender, als er eh schon ist und wenn man auch meint, man weiß, wer dahinter steckt, so löst sich dieser Verdacht schon mit der nächsten Situation wieder auf. Dazu noch der mysteriöse Anschlag auf Carl, der scheinbar mit diesem zusammenhängt, übertrifft es an Spannung und Dramatik. 

Wieder mal super geschrieben, die Autorin hat es geschafft, den Leser als zusätzlichen Ermittler mit einzuspannen, denn man kommt gar nicht drum herum, diesen Fall auch so schnell wie möglich zu klären, weil es einen so sehr berührt. Auch das Cover ist passend für Roxann Hill, weil sie alle zusammenpassen und dadurch höheren Erkennungswert haben und auch die Nebenrollen sind passend und sympathisch bestückt. 

Gefällt mir gut und ich hoffe, wir werden noch viele weitere Fälle von Verena und Carl erleben.

Kommentare: 1
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Dunkel Land

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Krimis


"Dunkel Land" von Roxann Hill


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 09.11.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (E-Book) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Gut Wuthenow, ein altehrwürdiges Anwesen im Havelland; hier soll sich Verena Hofer die nächsten drei Monate um den Neffen der Hausherrin kümmern. Überrascht stellt sie fest, dass ihr Schützling der geniale wie arrogante Dr. Carl von Wuthenow ist. Der Kriminalist wurde erst kürzlich angeschossen und leidet seitdem unter Störungen des Kurzzeitgedächtnisses. Carl lehnt den Plan seiner Tante strikt ab. Verena, die das Geld dringend braucht, geht einen Deal mit ihm ein: Er lässt sie ihren Job machen, sie hilft ihm bei der Ermittlungsarbeit. Und schon der erste Fall hat es in sich: Eine übel zugerichtete Leiche wird auf einem Berliner Bauplatz gefunden und die Spuren weisen in die rechte Szene …


Du möchtest "Dunkel Land" von Roxann Hill lesen?


Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare (E-Books) und teile uns bitte mit, welches Format du im Gewinnfall benötigen würdest (epub oder mobi).


Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

342 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  sydneysider47vor 3 Jahren
Meine Rezensionen finden sich hier: Bei Amazon.de – dort bin ich als „Irina Melbourne“ unterwegs. https://www.amazon.de/review/R2QHD66IXFHFJ6/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv Bei Vorablesen.de – dort bin ich „adel69“: https://www.vorablesen.de/buecher/dunkel-land/rezensionen/ein-sehr-guter-deutscher-krimi Bei buch7.de – dort bin ich „adel69“: https://www.buch7.de/store/product_details/1029420828 Bei HarperCollins.de – dort bin ich „adel69“: https://www.harpercollins.de/buecher/krimis-thriller/dunkel-land#product-info-tab4 Beim Buchblog der Verrueckten Leseratten – dort bin ich sydneysider47: https://verrueckteleseratten.wordpress.com/2017/12/24/rezi-von-adelheid-roxann-hill-dunkel-land/ Bei lovelybooks.de – dort bin ich Sydneysider47: https://www.lovelybooks.de/autor/Roxann-Hill/Dunkel-Land-Kriminalroman-1497280788-w/rezension/1517521756/ Zwei weitere Rezensionen bei Online-Buchhandlungen werden noch freigeschaltet. Sobald ich die Links habe, teile ich sie mit. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Ich habe diesen Krimi sehr gerne gelesen.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks