Roxanne Carr Der Harem des Khans

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Harem des Khans“ von Roxanne Carr

Sinnlichkeit pur: Eine schöne Frau, ein skrupelloser Herrscher und die wahre Leidenschaft Die bezaubernde Cirina lebt in der Wüste Gobi. Als Marco Polo mit seinem Gefolge bei ihrer Familie Station macht, verliebt sie sich in den venezianischen Künstler Antonio. Er ist ihr erster Mann und will nach seiner Reise nach Xanadu zu ihr zurückkommen. Dann wird sie jedoch als anregende Gespielin an den Hof des Kublai Khan gebracht. Dort entdeckt sie die Liebe – und grenzenlose Leidenschaft.

Stöbern in Romane

Pussy

Keine literarische Offenbarung, eher ein aufgebauschtes Strohfeuer an Allgemeinplätzen.

seschat

Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog

Lewycka gelingt es Sozialkritisches mit einer unterhaltsamen Geschichte zu verbinden. Ihre Charaktere, die sie behutsam zeichnet, verfangen.

KirstenWilczek

Leere Herzen

Juli Zeh hat mich enttäuscht. Furchtbarer Schreibstil, obwohl ich das bei Frau Zeh sonst immer genossen habe.

Golondrina

Die Tiefe

Einige Perlen von Geschichten <3

ClaraOswald

All die Jahre

All die Jahre - irisch-amerikanische Familiengeschichte

sternenstaubhh

Lied der Weite

Das ruhige Lied der amerikanischen Weite

sternenstaubhh

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks