Roxanne St. Claire Mit dir in die Sonne

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit dir in die Sonne“ von Roxanne St. Claire

Eine weitere romantische Novella zur erfolgreichen Barefoot-Bay-Reihe! Elliott Beckers Leben scheint perfekt: Er ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, reich, angesehen, und die Frauen liegen ihm zu Füßen. Als er der jungen Frankie Cardinale ein Angebot für ihr Land an der Barefoot Bay unterbreitet, ist er sich daher sicher, dass der Deal schon so gut wie unterzeichnet ist. Doch Frankie denkt nicht daran, die Farm, die sie von ihrem Großvater geerbt hat, aufzugeben - schon gar nicht für einen arroganten Schnösel wie Elliott ...

Richtig schön.

— HanniinnaH
HanniinnaH

einfach nur Barefoot Bay :-)

— zitroenchen76
zitroenchen76

Stöbern in Liebesromane

Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg

Der 1.Teil war noch besser, aber auch hier wird man gut und kurzweilig unterhalten.

Contessa

Das Leben fällt, wohin es will

Emotional, humorvoll und wieder ein Highlight Buch von der Autorin

mj303

Die Wellington-Saga - Verlangen

Ein gelungener Abschluss

jesslie261

Rock my Dreams

Würdiges Finale einer tollen Reihe....

Falki83

Die Wellington-Saga - Verführung

Schon wieder total verliebt in die Geschichte ♥

magische_zeilen

Morgen ist es Liebe

Ungewöhnliche Liebesgeschichte mit vielen Hindernissen, der man leider leicht anmerkt, dass sie ein Debutroman ist.

earthangel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine schöne Geschichte

    Mit dir in die Sonne
    HanniinnaH

    HanniinnaH

    03. August 2017 um 20:18

    Inhalt: Elliott Beckers Leben scheint perfekt: Er ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, reich, angesehen, und die Frauen liegen ihm zu Füßen. Als er der jungen Frankie Cardinale ein Angebot für ihr Land an der Barefoot Bay unterbreitet, ist er sich daher sicher, dass der Deal schon so gut wie unterzeichnet ist. Doch Frankie denkt nicht daran, die Farm, die sie von ihrem Großvater geerbt hat, aufzugeben - schon gar nicht für einen arroganten Schnösel wie Elliott. Meine Meinung: Nachdem mich "Nichts als Sonne, Strand und Liebe" nicht so überzeugen konnte habe ich auch von diesem Buch nicht ganz so viel erwartet. Doch ich wurde überrascht. Mir hat dieses Buch richtig gut gefallen und auch den Schreibstil von Roxanne St. Claire hat mir viel besser gefallen. Ich bin einfach nur so schnell durch die Geschichte durch gerutscht. Die Geschichte knüpft gleich an das andere Buch an und ist abwechselnd aus der Sicht von Frankie und Elliott geschrieben, was mir sehr gut gefallen hat, da mir beide sofort sympathisch waren. Frankie ist eine tolle Frau, die anpackt. Sie hat schon früh gelernt, dass Geld allein nicht Glücklich macht. Elliot auch genannt Becker ist anfangs arrogant und ein riesen Arschloch, doch er hat auch seine liebe und herzliche Seite und war Frankie gegenüber richtig süß. Irgendwie habe ich auch die Ziegen auf der Farm ins Herz geschlossen. Die Emotion blieben hier auch nicht zu kurz. Das Cover passt gut zu dieser Reihe, obwohl es nicht so meinen Geschmack trifft find ich es nett gemacht.  Fazit: Eine schöne, unterhaltsame und auch kurze Lektüre für ein paar Lesestunden. 

    Mehr
  • Mit Dir in die Sonne

    Mit dir in die Sonne
    zitroenchen76

    zitroenchen76

    14. August 2015 um 08:26

    Der zweite Band der Millionärs-Trilogie schließt genau am ersten Band an. Beckers soll das Land für das Stadion kaufen und sieht sich Frankie gegenüber. Natürlich sprühen sofort die Funken. Aber beide tragen wie immer im Leben ihre Probleme mit sich herum und müssen einen Weg finden, diese zu lösen... Wie gehabt eine wunderschöne Liebesgeschichte. Sie eignet sich für einen faulen Nachmittag. Liest sich super flüssig und ist einfach schön.

    Mehr