Roxanne St. Claire Zu zweit träumt es sich besser

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zu zweit träumt es sich besser“ von Roxanne St. Claire

Eine neue Novella zur beliebten Barfuß-Reihe von Roxanne St. Claire! Nathaniel Ivory, Sohn einer der reichsten Familien der USA, ist in den Medien vor allem als skandalumwitterter Playboy bekannt. Fest entschlossen, sein Leben zu wenden, nimmt er den Posten als Manager eines kleinen Baseball-Teams an. Gerade als sein Image sich langsam zu bessern scheint, trifft er auf Liza Lemanski, die ihn augenblicklich fasziniert. Die junge Frau kümmert sich aufopferungsvoll um den Sohn ihrer verstorbenen besten Freundin – und bringt Nates Welt gehörig ins Wanken, als sie ihm verkündet, dass er der Vater des kleinen Jungen ist …

Eine nette Geschichte.

— HanniinnaH

Auch Millionäre wollen glücklich sein

— zitroenchen76

Stöbern in Liebesromane

Berühre mich. Nicht.

Einer der besten New Adult - Romane, die ich bisher gelesen habe.

kleinebuecherwelt

Montana Dreams - So berauschend wie die Liebe

Eine sexy und spannende Buchreihe

herzzwischenseiten

Be my Girl!

mann muss sich einfach verlieben...

Sturmhoehe88

Wir sehen uns beim Happy End

Wunderbare Lektüre über die Frage, ob das Leben immer ein Happy End braucht.

Gwendolyn22

Zeit der Seesterne

Spannung, Spaß und Gefühle!

nuean

So klingt dein Herz

Ich liebe Cecelia Ahern Bücher und kann gar nicht genug von ihnen bekommen. Eine sehr gut gelungene Erzählung, einfach zauberhaft.

Stephie_22

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zu zweit träumt man doch einfach besser!

    Zu zweit träumt es sich besser

    HanniinnaH

    19. August 2017 um 15:34

    Inhalt: Nathaniel Ivory, Sohn einer der reichsten Familien der USA, ist in den Medien vor allem als skandalumwitterter Playboy bekannt. Fest entschlossen, sein Leben zu wenden, nimmt er den Posten als Manager eines kleinen Baseball-Teams an. Gerade als sein Image sich langsam zu bessern scheint, trifft er auf Liza Lemanski, die ihn augenblicklich fasziniert. Die junge Frau kümmert sich aufopferungsvoll um den Sohn ihrer verstorbenen besten Freundin - und bringt Nates Welt gehörig ins Wanken, als sie ihm verkündet, dass er der Vater des kleinen Jungen ist. Meine Meinung: Mir hat die Geschichte gut gefallen. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, da sich die Geschichte leicht und auch locker lesen ließ, weshalb ich sehr schnell durchgekommen bin. Die Geschichte ist abwechseln aus der Sicht von Liza und Nathaniel geschrieben. Beide kennt man schon aus den Vorbänden. Liza hat mir sehr gut gefallen. Sie ist eine sehr mutige Frau, die sich sehr aufopferungsvoll um den Sohn ihrer verstorbenen besten Freundin kümmert. Nat war okay, hat mir gut gefallen, aber irgendwie konnte ich aus ihm nicht so schlau werden, ich weiß auch nicht wieso aber so empfand ich es. Irgendwie fand ich es schade, dass beide sich sozusagen das Geheimnis von Liz Freundin herausfinden wollten, sie es aber trotzdem eigentlich lösen.Das Cover gefällt mir ganz gut und ist auch süß gemacht.  Fazit: Es ist eine schöne sommerliche Geschichte. Leider fand ich, dass das Ende sehr kurz war. 

    Mehr
  • Zu zweit träumt es sich besser

    Zu zweit träumt es sich besser

    zitroenchen76

    14. August 2015 um 08:32

    Der heißeste und reichste Playboy soll Vater sein? Auch der dritte Band der Trilogie schließt wieder eins zu eins an den Vorgänger an. Nate will ruhiger werden und keine Skandale mehr produzieren. Er ist auf dem besten Weg dazu, als ihm Liza seinen Sohn präsentiert. Entgegen Lizas Hoffnung, fängt Nate an Gefühle zu entwickeln und möchte wissen, ob er wirklich einen Sohn - eine neue Familie hat. Daß ihm Liza sehr gut gefällt, paßt nur zu gut... Paßt perfekt in die Barefoot-Reihe. Bekannter schöner flüssiger und fesselnder Schreibstil. Diesmal mit etwas mehr Tiefgang und Spannung. Sehr schön ist, daß Tessa auftaucht (über sie geht der vierte Band der Reihe, der bei uns erst noch erscheint).

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks