Roy Jacobsen Haus ohne Namen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Haus ohne Namen“ von Roy Jacobsen

Was hat das "Haus ohne Namen" mit Ismael zu tun, jenem legendären Geheimagenten, dessen wirklichen Namen niemand kennt, dessen Verbleib geheimnisumwittert ist und dessen Abenteuer Stoff für Romane liefern könnte?§Roy Jacobsen hat einen Psychothriller geschrieben, in dem es um Korruption auf höchster Ebene geht - und um den Selbstmord einer Frau, deren Tod nun endlich, Jahre nach dem Geschehen, auf subtile Weise gerächt werden wird...

Stöbern in Historische Romane

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen