Roy O'Finnigan Computerdiktatur

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Computerdiktatur“ von Roy O'Finnigan

Die Menschheit wird von Computerprogrammen beherrscht.

Software, die ursprünglich zur »Big Data« Analyse entwickelt wurde, um Entscheidungsträger (Politiker, Manager, Militär, und so fort) bei komplexen Szenarien zu beraten.

Die Programme zur Analytischen Entscheidungs Beratung, kurz ANEBs, sind weder gut noch böse. Sie sind auch nicht intelligent. Sie erledigen einfach ihre Aufgabe. Sie tun, wofür die Menschen sie geschaffen haben. Sie werten alle verfügbaren Daten aus und berechnen was für die Menschheit als Ganzes am besten ist. Sie machen Vorschläge, über die die Menschen abstimmen und auswählen können, was sie davon umsetzten, möchten.
Doch mit der Zeit haben sich die ANEBs verselbständigt. Kaum jemand kann die Vorschläge noch nachvollziehen. Trotzdem werden sie weiterhin umgesetzt. Die Menschen sind abhängig geworden, ohne es zu merken. Heimlich, still und leise breitet sich eine Diktatur aus.

Nach einem weltweiten elektromagnetischen Impuls (EM) zur Terrorabwehr muss die Ordnung so schnell wie möglich wieder hergestellt werden. Die staatlichen Organe sind nur bedingt einsatzfähig aber das Chaos wird gelenkt.

Sam und seine Freunde, die wir aus „Krieg ums Internet“ kennen, können sich nach Monaten aus einem verschütteten Bunker befreien und wollen in das Geschehen eingreifen.

Stöbern in Science-Fiction

Armada

Tolles Buch, vor allem als Computer Nerd ;)

MatthiasPfaff

Zwischen zwei Sternen

Guter zweiter Hand des Wayfarer-Universums.

Alienonaut

Sternenscherben

Tolle Dystopie.

momo11

Das Buch des Phönix

Epische Weltuntergangsfantasie, formal und inhaltlich wirr, sprachlich einfach, oft schlampig; ärgerliches Ende. Schade um die Idee.

alasca

Die Legende von Enyador

Eine beeindruckende Fantasysaga nimmt hier ihren Anfang. Absolute Leseempfehlung!

buechersindfreunde

Infiziert

Nun heißt es hibbeliges warten auf Band 2 - toller Reihenauftakt!

Janna_KeJasBlog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks