Royce Buckingham

(668)

Lovelybooks Bewertung

  • 861 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 24 Leser
  • 151 Rezensionen
(110)
(219)
(226)
(84)
(29)

Lebenslauf von Royce Buckingham

Schaurig schöne Monster-Storys und Thriller: Royce Buckingham ist ein US-amerikanischer Autor, geboren 1966 in Richland, Washington. Er besuchte das Whitman College in Walla Walla in Washington und studierte an der Universität in Oregon Jura. Während dieser Zeit wurde er bereits als Schriftsteller aktiv und verfasste erste Fantasy-Kurzgeschichten. Zunächst wurden diese Short Storys nur in entsprechenden Magazinen abgedruckt. Schließlich schrieb er seinen ersten Roman: Sein 2009 veröffentlichtes Debüt mit dem Titel „Dämliche Dämonen“ wurde im Handumdrehen zu einem weltweiten Erfolg, und insbesondere in Deutschland konnte Buckingham rasch eine große Leserschaft verzeichnen. Aus diesem ersten Roman gingen zwei Folgebücher hervor, die ebenfalls zur „Dämonen“-Reihe gehören: „Mürrische Monster“ und „Finstere Fieslinge“. Royce schreibt Bücherreihen, veröffentlichte aber auch schon mehrere Einzelwerke.Während Royce Buckingham mit seinen fantastischen Geschichten hauptsächlich junge Leseratten anspricht, nutzt er seinen Zweitnamen Scott, um mit Thrillern wie „Kaltgestellt“ (2015) ein älteres Publikum anzusprechen. Das weibliche Pseudonym Alexis Royce hat er sich 2018 zugelegt um mit „Die Todbringerin“ noch näher an seine weibliche Leserschaft heranzutreten.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dämonenjagd im Chaos von Seattle

    Fiese Finsterlinge

    annlu

    28. April 2018 um 18:33 Rezension zu "Fiese Finsterlinge" von Royce Buckingham

    „Es hat Jahrhunderte gedauert, bis eine ganze Reihe von Dämonenhütern die verrückten Dinger da draußen eingefangen hatte. Was sollen da ein Straßenjunge, ein Bücherwurm mit Sehhilfe und ein schräges Hippie-Girl ausrichten?“ „Ich wünschte, Nate wäre hier.“ Dämliche Dämonen Band 2 Seattle wird von geflohenen Dämonen überrannt und befindet sich im Ausnahmezustand. Der Dämonenhüter Nate hat der Stadt den Rücken zugekehrt um den Mörder seiner Familie zu suchen. Seine Freunde Richie, Lilli und Sandy sind mit der Situation ...

    Mehr
  • dunkle Stimmung

    Dämliche Dämonen

    Silliv

    23. February 2018 um 11:40 Rezension zu "Dämliche Dämonen" von Royce Buckingham

    Erst hat es mal so 100 Seiten gedauert bis Spannung aufgebaut wurde und die vorletzte Szene im Keller, als dieser beschrieben wurde, konnte ich mir nicht ausmalen, wie der aussehen soll, es gibt wohl eine Falltür und eine Kellertür, ich habe es nicht verstanden. Ich habe mir durchweg die Frage gestellt, wer liest da weiter, komisches Buch...mein Sohn (12) sagt, der 2. Band wäre besser. Das Cover ist so vielversprechend, Orange und bunt, man denkt, es käme was Witziges.

  • Wenn man Dämonen hütet

    Dämliche Dämonen

    Anneja

    13. February 2018 um 18:44 Rezension zu "Dämliche Dämonen" von Royce Buckingham

    Auch dieses Buch wanderte durch eine Schenkung in mein Bücherregal und wartete dort darauf endlich gelesen zu werden. Im Rahmen einer Lesechallenge wollte ich dem Buch nun eine Chance geben. Ich besitze noch ein weiteres Buch vom Autor und werde mir dieses ebenfalls noch vornehmen. Hüter gibt es ja nun mittlerweile für alles mögliche. Schafe, Licht, Ordnung oder die Moral haben bereits einen und nun reihen sich auch Dämonen hier mit ein. Denn im Buch geht es um Nathan, kurz Nate, welcher die ehrenvolle, aber auch anstrengende ...

    Mehr
  • Schnee und Einsamkeit

    Kaltgestellt

    kidcat283

    04. November 2017 um 11:39 Rezension zu "Kaltgestellt" von Royce Buckingham

    Stu Stark ist Staatsanwalt und verliert einen Fall wegen einer Gesetzeslücke und wird anschließend gefeuert. Später führt er mit Clay eine kleine Kanzlei, die aber mehr schlecht als recht läuft, bis ein bestimmter Fall eintritt. Als Geburtstagsgeschenk möchte Clay mit ihm nach Alaska für eine Woche. So richtig verlassen in der Wildnis ums Überleben kämpfend. Doch da kommt es zu einem Termin, der nicht verschoben werden kann. Deswegen beschließt Clay das zu übernehmen, damit Stu die Reise machen kann. Eine ganze Woche hat er sich ...

    Mehr
  • Nicht so meins

    Kaltgestellt

    Franzis-Lesewelt

    30. March 2017 um 10:38 Rezension zu "Kaltgestellt" von Royce Buckingham

    Der aufstrebende "Staranwalt" Stu Stark verliert den wichtigsten Prozess seiner Karriere. Daraufhin gründet er mit einem ehemaligen Studien Freund eine eigene Kanzlei. Zu seinem Geburtstag bekommt er einen Trip nach Alaska geschenkt, um allen zu beweisen das er kein "Weichei" ist tritt er diese reise an. Diese wird ein harter Kampf ums Überleben. Meine Meinung: Nun wo fange ich an. Das Cover und auch der Klappentext waren so viel Versprechend. Als ich begann freute ich mich nach langer Zeit mal wieder auf einen Thriller. Nur ...

    Mehr
  • Spannender, böser Thriller

    Kaltgestellt

    Kar_Oline

    30. January 2017 um 10:50 Rezension zu "Kaltgestellt" von Royce Buckingham

    Zum BuchVerlag: blanvaletFormat: TaschenbuchSeiten: 445 SeitenPreis: 9,99 €Zum InhaltAUSZEIT OHNE WIEDERKEHRAls Staatsanwalt Stu Stark den wichtigsten Fall seiner Karriere verliert, muss er sich beruflich neu orientieren. Um auf andere Gedanken zu kommen, lässt er sich auf einen Trip durch Alaskas Wildnis ein. Was wie ein Abenteuer beginnt, entwickelt sich schnell zum Albtraum - denn nach einer Woche wird er nicht am vereinbarten Treffpunkt abgeholt. Man hat ihn im eisigen Polarklima zurückgelassen, wo ihm schon bald der Tod ...

    Mehr
  • Terry-Pratchett-Kopie

    Dämliche Dämonen

    TheSilencer

    30. January 2017 um 09:44 Rezension zu "Dämliche Dämonen" von Royce Buckingham

    Da hat sich doch wohl ein Jugendbuch in die Erwachsenen-Bibliothek verirrt, was?Komme mir keiner mit "Wer sein Kinderherz bewahrt hat" oder so einen Schmuß. Das Buch hat seine Momente, diese erschöpfen sich allerdings nach der Einführung in jene Phantasie-Welt.Nathans chaotischer Kampf als Dämonenhüter - im Schlepptau hat er seine persönlichen Quälgeister - gegen einen geheimnisvollen Fremden vermittelt durchgehend das Gefühl, gleich starte der Roman durch. Aber auf eine Spannungskurve hat man vorsorglich verzichtet.So wie der ...

    Mehr
  • Trip ohne Widerkehr?

    Kaltgestellt

    MikkaG

    27. January 2017 um 18:45 Rezension zu "Kaltgestellt" von Royce Buckingham

    Am Anfang war ich von dem Buch sehr angetan - mir gefiel der böse, leicht schräge Humor und der arme gescheiterte Anwalt Stuart "Stu" Stark war mir sympathisch und tat mir leid. Ich freute mich auf einen spannenden Thriller, in dem der scheinbar besiegte Underdog sich gegen seine Widersacher durchsetzt und den Tag rettet, und der Klappentext versprach darüber hinaus den elementarsten aller Kämpfe: moderner Mensch gegen archaische Natur.Leider kommt hier ein Aber. Ein dickes Aber.Aber mehr und mehr gewann ich den Eindruck, dass ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    07. January 2017 um 18:11
  • Justiz und Survival-Thriller

    Kaltgestellt

    Nenatie

    27. December 2016 um 08:14 Rezension zu "Kaltgestellt" von Royce Buckingham

    InhaltStu Stark ist ein sehr erfolgreicher Staatsanwalt. Doch dann übernimmt er sich und verliert den wichtigsten Fall seiner Karriere. Die daraufhin beendet ist. Mit einem alten Bekannten gründet er nun einen kleine eigene Kanzlei und versucht sich damit wieder zu rehabilitieren. Doch sein Partner ist der Meinung Stu müsste mal raus aus seinem Leben und schlägt eine Woche Urlaub in Alaska vor. Stu geht hin, doch der Urlaub entpuppt sich als Albtraum.MeinungDer Klappentext klang sehr vielversprechend, also wollte ich das Buch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.