Rubem Fonseca Grenzenlose Gefühle, unvollendete Gedanken

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grenzenlose Gefühle, unvollendete Gedanken“ von Rubem Fonseca

Rio de Janeiro, zur Karnevalszeit: Ein Filmemacher gerät in eine Juwelenschmuggelaffäre, nachdem eine Unbekannte ein Päckchen in seiner Wohnung deponiert hat und wenig später ermordet wird. Eigentlich hatte er vorgehabt, sich auf die Verfilmung von Isaak Babels Die Reiterarmee vorzubereiten, mit der ihn ein Berliner Filmproduzent gerade beauftragt hatte. Doch als er merkt, dass er beschattet wird, reist er Hals über Kopf ins Vorwende-Berlin, um dort unterzutauchen. Die Schlinge um seinen Hals zieht sich zu, und bald geht es um Leben und Tod.

Rasanter Krimi mit unerwarteten Wendungen, Milieustudien, Politik und Erotik.

— Herbstrose

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

Liebe zwischen den Zeilen

Eine Liebeserklärung ans Lesen und an die Bücher!

Sarah_Knorr

Der gefährlichste Ort der Welt

Ein sehr aktuelles Buch über junge Menschen, die dazu gehören möchten, koste es, was es wolle!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Grenzenlose Gefühle, unvollendete Gedanken

    Grenzenlose Gefühle, unvollendete Gedanken

    Herbstrose

    07. April 2013 um 21:08

    Der namenlose Protagonist und Ich-Erzähler ist Filmregisseur und lebt in Rio de Janeiro. Zur Zeit des Karnevals gibt ihm eine fremde Frau ein Päckchen zur Aufbewahrung. Kurze Zeit später wird die Frau ermordet aufgefunden und unser Protagonist von einem Unbekannten verfolgt. Da sich in dem Päckchen wertvolle Edelsteine befinden ahnt er, dass er in eine Juwelenschmuggel-Affäre hineingezogen wurde. Da trifft es sich gut, dass er aus Deutschland das Angebot vorliegen hat, Isaak Babels Werk "Die Reiterarmee" zu verfilmen. Er versteckt die Steine und flieht nach Berlin. Aus Ost-Berlin schmuggelt er ein "wertvolles Manuskript" Babels in den Westen, wird selbst kriminell, setzt sich zunächst über Paris ab um dann nach Rio zurück zu kehren. Dort überstürzen sich die Ereignisse und eine spannungsreiche Geschichte nimmt ihren Lauf. Der Autor Rubem Fonseca setzt sich in "Grenzenlose Gefühle, unvollendete Gedanken" mit dem Leben und den Werken des jüdisch-russischen Schriftstellers Isaak Babel auseinander. Entstanden ist ein rasanter Krimi mit vielen Wendungen, Milieustudien, etwas russischer Politik und einer Prise Erotik.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks