Ruben Eliassen

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(15)
(5)
(3)
(1)
(1)
Ruben Eliassen

Bekannteste Bücher

Phenomena - Die Schlacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Phenomena - Der Zauberer

Bei diesen Partnern bestellen:

Phenomena - Der Verräter

Bei diesen Partnern bestellen:

Phenomena - Der Preis der Freiheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Phenomena - Das Auge des Parados

Bei diesen Partnern bestellen:

Phenomena - Das verlorene Herz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Phenomena Die Auserwählten der Prophezeiung" von Ruben Eliassen

    Phenomena - Die Auserwählten der Prophezeiung
    Wolfspeaker

    Wolfspeaker

    21. September 2012 um 10:10 Rezension zu "Phenomena - Die Auserwählten der Prophezeiung" von Ruben Eliassen

    Das Cover des Buches gefällt mir. In einem mit Runen verzierten Ring sieht man zwei Elfenkinder, vermutlich Alak und Ilke, und einen weißen Eisbären, vermutlich Arul. Oberhalb des Ringes befinden sich der Titel der Buchreihe und der Name des Autors, unterhalb des Ringes befindet sich, auf eine von zwei goldenen Greifvögeln gehaltenen Schriftrolle, der Untertitel des Buches. Von den Murtokk versklavt sieht das Elfenpärchen Harti und Kiri nur einen Weg, ihre Kinder in Freiheit aufwachsen zu sehen: Die heimliche Geburt und der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Phenomena Der Verräter" von Ruben Eliassen

    Phenomena - Der Verräter
    Lesegenuss

    Lesegenuss

    06. April 2011 um 10:31 Rezension zu "Phenomena - Der Verräter" von Ruben Eliassen

    Persönliches Vorwort: Da ich die ersten vier Bände von Phenomena nicht kannte, habe ich beim Lesen des 5. Buches schon nach kurzer Zeit aufgehört und mir aus der Bücherei die ersten vier Bände geholt. Aufgrund dessen und weil der Stoff wirklich gut zu lesen war, konnte ich mich ganz dem 5. Buch Der Verräter hingeben. Ich kann jedem dazu raten, vielleicht doch erst die ersten vier Bücher zu lesen. Trotz allem auch wenn man es nicht macht, liest es sich sehr schnell in den Text, die Handlung hinein und man könnte es so in eins ...

    Mehr