Ruben Schwarz

 5 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf von Ruben Schwarz

Ruben Schwarz wurde in den 1950er Jahren im Herzen des Ruhrpotts geboren und ist seiner Heimatstadt Essen sechzig Jahre lang treu geblieben. Heute lebt der Medienkaufmann im schönen Bergischen Land. Inspiriert von unzähligen Begegnungen mit realen Charakteren sowie durch Werke großer, schreibender Vorbilder fühlte er sich irgendwann bereit dazu, selbst seine Geschichten aufzuschreiben, wobei er seinen Protagonisten oft freie Hand lässt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ruben Schwarz

Cover des Buches Hirngespinste (ISBN:9789925330041)

Hirngespinste

 (3)
Erschienen am 19.11.2018
Cover des Buches Luises Vermächtnis (ISBN:9783746984186)

Luises Vermächtnis

 (2)
Erschienen am 04.01.2019

Neue Rezensionen zu Ruben Schwarz

Neu
D

Rezension zu "Luises Vermächtnis" von Ruben Schwarz

Bis zum Ende gut durchdacht
Daniela_Latzelvor 10 Monaten

Dies war mein zweites Buch vom Autor und ich muss sagen, das mir dieses Buch etwas besser gefallen hat wie das andere. Das Cover ist leider nicht meins ( aber das ist ja Geschmackssache), dafür hat es der Klappentext aber in sich. Denn der hat mich sehr neugierig gemacht Rubens Schreibstil nehme ich hier, anderes als beim ersten Buch, als fliessend wahr. Ich war sofort in der Geschichte drin und wollte dank des Spannungsaufbaus immer weiter lesen. Es kommt keine Langeweile auf. Dafür sorgen die unterschiedlichen Charaktere und die Schauplätze gleichermaßen. Die Story ist echt gut und vorallem bis zum Ende gedacht. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Luises Vermächtnis" von Ruben Schwarz

Schonungslos und spannend bis zum Schluss
steffib2412vor einem Jahr

Zur Story:
Schon als Kind wurde Luise von ihrem Ziehvater regelmäßig missbraucht. Als sich später auch ihre erste große Liebe als herbe Enttäuschung entpuppt, ist das der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt, und sie setzt sich auf drastische Weise zur Wehr.
Schwer traumatisiert verläuft ihr Leben über Jahrzehnte hinweg ohne Beziehungen, bis sie schließlich, als ältere Dame, die es zu einigem Wohlstand gebracht hat, den viel jüngeren Familienvater Sebastian Stalter in ihren Bann zieht und damit in einen für ihn unlösbaren Konflikt stürzt.
In einem Strudel aus Bedrohung und Verlangen verändert sich das Wesen des ehemals fürsorglichen Ehemanns und Vaters, und er mutiert zu einem getriebenen Psychopathen, der für die Menschen in seiner Umgebung zu einer tödlichen Gefahr wird, der auch die Polizei ratlos gegenübersteht. (By Ruben Schwarz)

Mein Fazit:
Mit "Luises Vermächtnis: Mörderische Liebe" ist Ruben Schwarz ein schonungslos ehrliches sowie spannendes Buch gelungen, welches mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch die Protagonisten sind passend und authentisch zum Buch gewählt worden.
Weiterhin besticht das Buch mit einem gut umgesetztem Spannungsbogen, welcher von dem Autor bis zum Ende aufrecht gehalten wird. Und den Leser mit in seinen Bann zieht.
Wer gerne Bücher aus diesem Genre liest, für den ist das auf jeden Fall must read.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Kommentieren0
4
Teilen
D

Rezension zu "Hirngespinste" von Ruben Schwarz

Spannend bis zum Schluss
Daniela_Latzelvor einem Jahr


Das Cover ist interessant gestaltet. Wirkt düster und weckt meine Neugier. Ist nicht überladen. 
(So soll es für mich persönlich bei einem Thriller sein. Genau so wie der Einworttitel, das mag ich bei Thrillern auch sehr gern, da man Platz für Inhaltliche Fantasien bekommt.)

Der Klappentext ist gut gemacht. Als ich ihn las, dachte ich mir, das wird Emotional und Grausam mit etwas Humor gepaart.

Anfangs hatte ich ein paar Probleme in die Story rein zukommen, da der Autor einen sehr flotten Schreibstil hat und mich verschieden Zeiten etwas verwirrt haben. Hatte zu Beginn öfters das Gefühl etwas überlesen zu haben.
Dies legte sich aber nach kurzer Zeit als ich verstand das es verschiedene Zeiten sind.


Die Charaktere und die Schauplätze wirken authentisch. Man merkt hier die Liebe des Autors zu dieser Geschichte.

Ich fand die Story interssant und spannend bis zum Ende

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks