Ruby Summer

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 42 Rezensionen
(23)
(14)
(4)
(2)
(0)
Ruby Summer

Lebenslauf von Ruby Summer

Ruby Summer ist 1980 in Ostwestfalen geboren und hat dann in Münster und Bielefeld Erziehungswissenschaften studiert. Seit 2010 ist Hündin Frau Dr. Emma Co-Autorin und treue Freundin – wenn auch mittlerweile recht betagt und nicht mehr gut zu Fuß. Von Bielefeld ging es 2013 nach Duisburg – und dort kam das große Glück in Form von Ehemann Jan und Töchterchen Juli hinzu. Seit 2015 lebt und schreibt Ruby wieder in Ostwestfalen. "Prinzessin auf der Insel" ist ihr erster Roman. Anfang 2018 erscheint ihr zweiter Roman "Om Shanti Wuff. Eine humorvolle Kriminalgeschichte im Yogamilieu - nicht nur für Hundeliebhaberinnen".

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Ruby Summer
  • Rundum gelungene Fortsetzung!

    Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)

    jam

    06. September 2018 um 20:45 Rezension zu "Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)" von Ruby Summer

    Seit Grundschullehrerin Michaela bei Mangala-Yoga ermittelt hat und dabei Polizist Jürgen kennengelernt hat, ist eine Weile vergangen. Die beiden haben sich ihrer Vergangenheit gestellt und sind mittlerweile ein gut eingespieltes Team. Als Michaelas Tante eine kleine Operation vornehmen lassen muss, springt sie spontan ein und übernimmt deren ehrenamtlichen Aufgaben in der Seniorenwohnanlage Haus Rheinblick. Gut, dass gerade Herbstferien sind! Drei Mal die Woche soll Michaela dort kochen. Und gut auch, dass Frau Pfannkuche mit ...

    Mehr
  • eine schöne kriminalkomödie

    Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)

    dru07

    06. September 2018 um 17:15 Rezension zu "Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)" von Ruby Summer

    Michaela soll für Ihre frisch operierte Tante deren ehrenamtliche Arbeiten als Köchin und Gesellschafterin in der Duisburger Seniorenwohnanlage „Haus Rheinblick“ übernehmen. Gleich an ihrem ersten Arbeitstag kommt während des Mittagessen eine Bewohnerin in die Cafeteria gestürzt und rief: „Bei mir ist eingebrochen worden!“  Jetzt soll Michaelas Freund Jürgen, der eine Sicherheitsfirma hat, das Gebäude bewachen und damit weiter Einbrüche verhindern. Beide beginnen mit ihren Nachforschungen und decken so manche ... auf.   Habe auch ...

    Mehr
  • toller und lesenswerter 2.Teil

    Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)

    Vampir989

    05. September 2018 um 21:05 Rezension zu "Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)" von Ruby Summer

    Klapptext: Plötzlich wurde die Tür zur Cafeteria aufgerissen. Jemand ächzte und rief: „Bei mir ist eingebrochen worden!“ Eine schmale, sehr alte Dame mit leicht gebeugtem Rücken trat ein. Sofort war Herr Großmann auf den Beinen und führte sie zu seinem Tisch. „Ja no!“, bellte Frau Valenberg. Alles andere als beschaulich geht es in der Duisburger Seniorenwohnanlage „Haus Rheinblick” zu. Während Michaela sich ehrenamtlich als Köchin und Gesellschafterin für „Pflege mit Herz” engagiert, soll Jürgens Sicherheitsfirma das Gebäude ...

    Mehr
  • Tierfreunde mit Herz

    Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)

    Michaela_Janot

    03. September 2018 um 20:05 Rezension zu "Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)" von Ruby Summer

    Rezension/ Werbung Der 2 Teil (Vier Pfoten ermitteln) von Ruby Summer.  Kann unabhängig voneinander gelesen werden. Klappentext: Alles andere als beschaulich geht es in der Duisburger Seniorenwohnanlage „Haus Rheinblick” zu. Während Michaela sich ehrenamtlich als Köchin und Gesellschafterin für „Pflege mit Herz” engagiert, soll Jürgens Sicherheitsfirma das Gebäude bewachen und damit die Fortsetzung einer Einbruchserie verhindern. Die beiden beginnen mit den Nachforschungen und geraten dabei in einen Sumpf von Intrigen, ...

    Mehr
  • Einbruch im Seniorenheim !

    Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)

    Hannah-Lena

    03. September 2018 um 14:12 Rezension zu "Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)" von Ruby Summer

    "Ein gepflegtes Wau" ist der zweite Teil der Kriminalkomödien um Michaela und ihren Hund Emma. Die Bücher sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Michaela vertritt ihre kranke Tante bei ihrem ehrenamtlichen Einsatz als Köchin und Gesellschafterin in der Seniorenanlage "Haus Rheinblick" in Duisburg. Eigentlich ein ganz harmloses Unterfangen, doch schon nach kurzer Zeit ist Michaelas kriminalistischer Spürsinn wieder gefragt. Eine Einbruchserie in der Seniorenanlage weckt ihre Neugierde und ...

    Mehr
  • Und endlich geht es weiter

    Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)

    SiWel

    03. September 2018 um 12:08 Rezension zu "Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)" von Ruby Summer

    Nach dem ersten Band von " Vier Pfoten ermitteln" konnte ich es kaum abwarten mehr von der lustigen Ermittlungstruppe zu lesen.Die taffe Grundschullehrerin Michaela, Yoga Fan Rita, Polizist Jürgen und die Hunde in den Huaptrollen muß man einfach lieben. Natürlich wurde ich in dem Folgeband nicht enttäuscht, im Gegenteil, ich fühlte mich bestens aufgehoben und hatte reichlich Grund zum Schmunzeln.Dieses Mal ermittelt das Team in einem Pflegeheim. Die Damen und Herren, die ich hierbei kennenlernen durfte sind mit ihren Marotten ...

    Mehr
  • Wau. Wau...

    Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)

    Buecherheike

    02. September 2018 um 21:08 Rezension zu "Ein gepflegtes Wau: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 2)" von Ruby Summer

    Michaela und Jürgen sind wieder da. Und wo die beiden auftauchen, ist natürlich wieder ihr kriminalistischer Spürsinn gefragt. Hündin Emma hat ihren Kavalier Georgi zu Besuch. Während sich ihre Zweibeiner um die Probleme kümmern, lassen die beiden sich von älteren Damen mit Keksen verwöhnen. Arbeitsteilung eben. Gewohnt witzig hat mich auch das zweite Buch der “Vier Pfoten ermitteln” Reihe wieder gefesselt und sehr unterhalten. Schlaflose Nacht natürlich inklusive. Es war wieder viel zum schmunzeln dabei, obwohl dieses Mal auch ...

    Mehr
  • Om Shanti Wuff / heitere Story voller Emotionen

    Om Shanti Wuff: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 1)

    Nina_Sollorz-Wagner

    15. July 2018 um 19:43 Rezension zu "Om Shanti Wuff: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 1)" von Ruby Summer

    In " Om Shanti Wuff " macht Michaela einen ayurvedische Kururlaub in Begleitung ihrer alten Hundedame Emma.  Das ganze kam auf Anraten ihrer Kollegin Sabine, die ursprünglich mitwollte, zustanden um ihre Angeschlagenheit entgegenzuwirken. Doch mit Meditation und Co. hat es Michaela nicht wirklich und so bleibt sie skeptisch. In Mangala Yoga angekommen freundet sie sich gleich mit einer dortlebenden Seniorin an und erlebt gleich am ersten Abend einen Zwischenfall mit.  Dies lässt ihr keine Ruhe mehr und daraufhin sucht sie gezielt ...

    Mehr
  • Heitere Ermittlungen im Ashram mit tierischer Unterstützung

    Om Shanti Wuff: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 1)

    katze267

    12. July 2018 um 22:50 Rezension zu "Om Shanti Wuff: Kriminalkomödie (Vier Pfoten ermitteln 1)" von Ruby Summer

    Die Grundschullehrerin Michaela, Anfang 40, tritt ohne ihre Kollegin, die sie begleiten sollte aber verhindert ist, dafür aber mit Hündin Emma, einen 2 wöchigen Verjüngungs- und Wellnessurlaub im Mangala Yoga Ashram an. Schnell finden sie und Emma dort mit Rita und deren frechen kleinen Hund Georgi nette Freunde. Rita hat sich nach dem Tod ihres Mannes im Ashram ein Apartment gekauft, wie auch einige andere Bewohner, eher gesetzteren Alters. Beim abendlichen Meditieren am ersten Tag fällt neben Michaela eine andere Teilnehmerin ...

    Mehr
  • Sonne, Chaos, Insel und ein Prinz ...

    Prinzessin auf der Insel

    ChristineJaeggi

    13. June 2018 um 10:03 Rezension zu "Prinzessin auf der Insel" von Ruby Summer

    Mit viel Gefühl und Humor beschreibt die Autorin den turbulenten Alltag von Sibel, einer jungen Frau, die gerade in einer chaotischen Lebensphase steckt. Job und Wohnsituation zehren an ihren Nerven, und dann verliebt sie sich auch noch in den falschesten aller Männer ...Nebst der Lovestory sorgt ein familiäres Problem für viel Aufregung und veleiht der Geschichte zusätzliche Spannung.Ein wunderschöner und sehr flüssig geschriebener Roman, der den Leser sofort in Sommerstimmung versetzt und Lust auf Inselurlaub macht. Wer weiß, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.