Rudolf Guckelsberger Laudato si

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Laudato si“ von Rudolf Guckelsberger

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit „Laudato si“ beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Eine aufrüttelnde Enzyklika über unsere Umwelt und wie wir mit ihr umgehen sollten!

— Chiaramaus

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Laudato si!

    Laudato si

    Chiaramaus

    09. March 2017 um 13:17

    ACHTUNG! Die Rezension bezieht sich auf das Buch, nicht auf das Hörbuch. Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit „Laudato si“ beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.Leicht skeptisch bin ich ja an die Sache rangegangen: Vor einem Jahr haben wir in Religion Auszüge dieser Enzyklika gelesen und es hat mich damals nicht gerade umgehauen. Aber ich habe beschlossen, es nochmal zu versuchen und einfach das ganze päpstliche Schreiben zu lesen. Und jetzt bin ich wirklich begeistert! Papst Franziskus spricht die Dinge an, die niemand hören will: Wenn wir so weitermachen wie bisher, hat unsere Erde keine Chance, dauerhaft für Menschen bewohnbar zu sein. Aber viele denken eben: "Was soll ich dagegen tun? Ich allein kann sowieso nichts ausrichten." Aber das stimmt nicht! Denn im Endeffekt denkt jeder so, und nur deshalb passiert gar nichts. Nur gemeinsam können wir unseren Planeten bewahren! Die einzelnen Umweltprobleme sind gut und übersichtlich erklärt, Papst Franziskus bietet auch Vorschläge für aktive Unternehmungen an und zeigt vor allem, dass es sich hierbei um eine Bewegung handelt, die im Kopf beginnen muss. Sehr empfehlenswertes Buch, das zum Umdenken bewegt!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks