Kuba – Freiheit oder Terror

Kuba – Freiheit oder Terror
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Kuba – Freiheit oder Terror"

Rudolf Häsler war Nationaler
Direktor für Kunstgewerbe der
Revolutionsregierung in Kuba.
Das machte ihn nach Che Guevara
zum zweithöchsten Ausländer
im Regime Fidel Castros.
Häsler erlebte die «Revolution
in Freiheit» wie auch den
fortschreitenden Totalitarismus
aus nächster Nähe. Sein Aufstieg
war ebenso märchenhaft wie
sein tiefer Fall logisch und
konsequent. Als freier Schweizer
war er zu einer bedingungslosen
Anpassung unfähig und musste
daher, in Ungnade gefallen,
die Kehrseite revolutionärer Ideale
kennenlernen.
Das Buch schildert zwölf Jahre
Kuba als Dokument eines
Einzelschicksals, das sich vor
dem Hintergrund eines
Weltereignisses abspielt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783033061439
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:250 Seiten
Verlag:Edition Bromer
Erscheinungsdatum:07.04.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks