850 Jahre München

von Rudolf Ites
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
850 Jahre München
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "850 Jahre München"

Dass sich Münchens 850-jährige Geschichte knapp und unterhaltsam erzählen lässt, beweisen Rudolf Ites und Georg Reichlmayr nun bereits in einer völlig überarbeiteten Auflage ihres langjährigen Bestsellers. Als Gästeführer kennt Georg Reichlmayr die Ereignisse und Geschichten, die Münchner wie Besucher interessieren. Gemeinsam mit dem Journalisten Rudolf Ites hat er nun achteinhalb Jahrhunderte Stadtgeschichte leicht verständlich zusammengefasst. Von den ersten Siedlern am Isarufer und der Regentschaft der Wittelsbacher bis hin zur unrühmlichen Zeit als »Hauptstadt der Bewegung« und der Entwicklung zur Lifestyle- und Wirtschaftsmetropole berichtet dieses Buch. Die prägenden, oft schillernden Gestalten der Münchner Geschichte kommen ebenfalls vor: Heinrich der Löwe, Kaiser Ludwig »der Bayer«, Lola Montez, Karl Valentin und Franz Josef Strauß sind nur die namhafteren der Persönlichkeiten, die hier lebendig werden. Selbstverständlich verlieren die Autoren das Leben des einfachen Münchner Volkes ebenso wenig aus den Augen wie die Bau- und Kunstgeschichte: vom Alten Peter bis zum Olympiastadion werden die Bau- und Kunstdenkmäler des »Isar-Athen« in die Historie der Stadt einbezogen. Politik, Kultur und Alltag – so verdichtet und kurzweilig wurde Münchens Werdegang bislang in keinem Buch dargestellt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866802896
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:126 Seiten
Verlag:Sutton
Erscheinungsdatum:08.05.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks