Rudolf Kaiser

 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Indianischer Sonnengesang, Indianische Heilkunst und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Rudolf Kaiser

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Rudolf Kaiser

Neu
olli2308s avatar

Rezension zu "Indianische Heilkunst" von Rudolf Kaiser

Die indianische Medizin
olli2308vor 4 Jahren

Der Kulturwissenschaftler und ehemalige Anglistikprofessor Dr. Rudolf Kaiser erzählt uns in seinem Buch, was es mit der Weisheits- und Heilungstradition  nordamerikanischer Indianer auf sich hat. Es ist weniger ein Sachbuch als vielmehr ein eindrückliches Erlebnisbuch, indem der Autor aus eigener Erfahrung von seinen ethnologischen Forschungen und Teilnahmen an Ritualen, Heilverfahren und ‑zeremonien berichtet. Seine persönlichen Erfahrungen sammelte er in den Staaten Arizona und New Mexico, wo sich heute noch die größten indianischen Reservate befinden, etwa die der Hopi, der Pueblo, der Navajo, der Apachen und der Papago. Das differenzierteste und am häufigsten praktizierte traditionelle Heilsystem besitzen die Navajo-Indianer, an deren Heilzeremonien der Autor als Beobachter teilnehmen durfte und aus zahlreichen Gesprächen mit Schamanen, Medizinmännern, Medizinfrauen, Hexen, Zauberern und weißen Ethnologen Eindrücke aus erster Hand gewann.

Der „indianischen Medizin“ haben wir vieles zu verdanken, nicht nur die indianische Pflanzenheilkunde. (Das aus dem roten Sonnenhut gewonnene Destillat „Echinacea“ haben die Indianer als Mittel zur Immunstärkung schon lange vor uns entdeckt) Denn der nordamerikanische Schamanismus kann getrost als erste ganzheitliche Medizin verstanden werden und bezieht psychologische, soziologische, ökologische und spirituell-religiöse Zusammenhänge als Gründe für Krankheit mit ein, hat also immer den ganzen Menschen im Blick.

Was mich als Gestalttherapeut am meisten beeindruckt hat: Indianische Rituale und Heilungszeremonien haben vor allem bei der Behandlung psychosomatischer Beschwerden Erfolg. Es handelt sich bei den Ritualen in erster Linie um eine Art Psychotherapie, verbunden mit suggestiven Heilmethoden wie Trance und Ekstase. Die Schamanen und Medizinmänner haben als erste begriffen, dass die rein kognitiv vermittelte Information (wie es im westlichen Bildungssystem üblich ist) nicht im psychischen System des Menschen hängen bleibt. Wenn die Information jedoch in eine ganzheitliche Erfahrung eingebunden ist (Wahrnehmung, sinnliches Erleben, gefühlsmäßige Anteilnahme), ist der Lerneffekt nachhaltig. Im Anhang werden auf über 20 Seiten sehr viele indianische Heilungstexte (Medicine Songs) veröffentlicht, ein sehr nützlicher Mehrwert.


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks