Rudolf Kippenhahn

 4.2 Sterne bei 26 Bewertungen
Autor von Verschlüsselte Botschaften, Streng geheim! und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Rudolf Kippenhahn

Rudolf Kippenhahn, Jahrgang 1926, studierte Mathematik und Physik, bevor er in die Astronomie wechselte. Er war Direktor des Max-Planck-Instituts für Astrophysik in Garching, bevor er sich als freier Schriftsteller in Göttingen niederließ. Die Sterne und das Universum sind seit jeher seine Leidenschaft. Dass er auch Geheimschriften-Experte ist, hat er mit "Streng geheim! Wie man Botschaften verschlüsselt und Zahlencodes knackt" unter Beweis gestellt.

Alle Bücher von Rudolf Kippenhahn

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Verschlüsselte Botschaften (ISBN:9783499627613)

Verschlüsselte Botschaften

 (18)
Erschienen am 01.06.2012
Cover des Buches Hundert Milliarden Sonnen (ISBN:9783492103435)

Hundert Milliarden Sonnen

 (2)
Erschienen am 01.01.2000
Cover des Buches Licht vom Rande der Welt (ISBN:9783492105620)

Licht vom Rande der Welt

 (1)
Erschienen am 01.11.1996
Cover des Buches Kosmologie für die Westentasche (ISBN:9783492044974)

Kosmologie für die Westentasche

 (1)
Erschienen am 01.01.2003
Cover des Buches Eins, zwei, drei... unendlich (ISBN:9783492252775)

Eins, zwei, drei... unendlich

 (0)
Erschienen am 19.09.2008
Cover des Buches Stellar Structure and Evolution (ISBN:9783540502111)

Stellar Structure and Evolution

 (0)
Erschienen am 01.11.1994
Cover des Buches Der Stern, von dem wir leben (ISBN:9783421027559)

Der Stern, von dem wir leben

 (1)
Erschienen am 01.09.1996

Neue Rezensionen zu Rudolf Kippenhahn

Neu

Rezension zu "Streng geheim!" von Rudolf Kippenhahn

Empfehlenswertes Sachbuch für Kinder
mabuerelevor 2 Monaten

„...Geheimschriften, das war etwas Aufregendes! Bald wollten sie mehr darüber wissen...“


Im letzten Sommer verbrachten die vier Enkel Ariane, Stefan, Paul und Lina die Ferien bei ihrem Opa. Zusammen mit den Nachbarskindern Alex und Nicola haben sie viel unternommen.

Dann erzählte ihnen der Opa die Geschichte vom Fund einer Münze, in der eine verschlüsselte Nachricht versteckt war. Das Interesse der Kinder war geweckt

Der Autor führt die Leser auf spannende Art in die Welt der Geheimschriften und der symmetrischen Verschlüsselungsverfahren ein.

Anschaulich werden die verschiedenen Verfahren erklärt. Gleichzeitig lehrt er seine Gäste, sich im Entschlüsseln von Texten zu versuchen. Schritt für Schritt lässt er sie und den Leser die einzelnen Methoden ausprobieren.

Das Buch ist eine gelungene Kombination aus der Beschreibung des Ferienalltags und der Einbettung der Kryptologie. An vielen Stellen gibt es die Möglichkeit, selbstständig kleine Aufgaben zu lösen.

In Gelb unterlegten Kästchen werden Experimente vorgeschlagen oder berühmte Persönlichkeiten vorgestellt. Andere Kästchen mit der Thematik „Nachgefragt“ vertiefen das Gelernte.

Die Ausführungen sind kindgerecht, leicht verständlich und gut nachvollziehbar, aber trotzdem wissenschaftlich exakt.

Praktische Beispiele, zum Beispiel zur geschickten Verschlüsselung mehrerer PINs werden angeboten und ausprobiert.

In der Mitte des Buches sind einige Seiten heraus trennbar. Sie enthalten praktische Hilfsmittel zum Verschlüsseln und Entschlüsseln.

Am Ende des Buches befinden sich die Lösungen zu den Aufgaben.

Die farbige Gestaltung des Buches ist ansprechend.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es eignet sich dafür, Kinder spielerisch an das Thema heranzuführen.


Kommentare: 5
52
Teilen

Rezension zu "Verschlüsselte Botschaften" von Rudolf Kippenhahn

Rezension zu "Verschlüsselte Botschaften" von Rudolf Kippenhahn
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Rudolf Kippenhahn beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten, einen Text zu verschlüsseln, und die Möglichkeiten der Entschlüsselung durch den berechtigten Empfänger einerseits und unbefugte Dritte andererseits. Die Verschlüsselungsmethoden werden jeweils klar verständlich an Beispielen beschrieben, teilweise gibt es sogar Übungstexte, an denen der Leser sich ausprobieren kann.
Aber nicht nur die Techniken der verschiedenen Ver- und Entschlüsselungen werden dargestellt, sondern auch ihre Geschichte - und wie sie die Geschichte beeinflußt haben. Dies macht das Buch sehr lebendig und interessant zu lesen, und nebenbei bekommt man noch einen kleinen Einblick in diverse geschichtliche Ereignisse und Entwicklungen. Insgesamt ein aufschlußreiches Buch, das man gerne liest - sowohl zur Unterhaltung als auch zum Lernen.

Kommentieren0
16
Teilen

Rezension zu "Verschlüsselte Botschaften" von Rudolf Kippenhahn

Rezension zu "Verschlüsselte Botschaften" von Rudolf Kippenhahn
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Mein Fall war es ganz und gar nicht, obwohl ich ja einen Fevel habe für Symbolik und Rätsel.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Rudolf Kippenhahn wurde am 24. Mai 1926 in Bärringen (Tschechische Republik) geboren.

Community-Statistik

in 45 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks