Rudolf Metzler Abenteuer Amerika

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abenteuer Amerika“ von Rudolf Metzler

Mit Texten von Metzler, Rudolf Eine Bilddok. von Steenmans, Heinz Zahlr. Farbphot., Ktn.-Skizz., 1 Kte. 223 S. Überarb. u. erw. N.-A. fPr
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Abenteuer Amerika" von Rudolf Metzler

    Abenteuer Amerika

    BTOYA

    13. February 2009 um 10:44

    Die Kombination der Texte und Bilder machen das Buch interessant. Zum Buch: Siebzig Tage war Christoph Kolumbus auf seiner ersten Reise nach Amerika unterwegs. Wir schaffen die Strecke heute in wenigen Stunden. Ein Traumziel sind die Vereingten Staaten von Amerika trotzdem geblieben. Die faszinierende Vielfalt des "Landes der ungebgrenzten Möglichkeiten" hat nichts von ihrem Reiz verloren. Diese Bilddokumentation ist das Ergebnis Dutzender von USA-Reisen des Fotografen und Textautors. Beide schildern ihre persönlichen Eindrücke. Sie berichten über Superstädte und Nationalparks, endlose Getreidefelder und romantische Westernstädte, über Spielerparadiese und Häfen, über Indianer und Siedler und mancherlei anderes, was zum Gesicht der USA von heute gehört. Dabei wurde eine kluge Auswahl getroffen, so daß ein Buch der Höhepunkte entstand, Leitfaden für alle, die mit dem Gedanken einer USA-Reise spielen, Erinnerung für jene, die schon dort gewesen sind. "Amerikas Probleme sind riesengroß wie der Kontinent selbst", schreibt Thilo Koch, langjähriger und erfahrener USA-Beobachter des Fernsehens, in seiner Einleitung zu "Abenteuer Amerika". "Amerikas innere Widersprüche sind dramatisch wie die kurze, heftige Geschichte des fünften Erdteils. Aber ein Herbsttag unter den brennend rot leuchtenden Bäumen des "Indian summer" an den Great Lakes, ein Blick vom Empire State Building bei Sonnenuntergang rundum über Manhattan, eine Fahrt über die Golden Gate Bridge in San Francisco, ein Abstieg in den Grand Canyon bei Morgengrauen - das waren Augenblicke, in denen auch ich ganz spontan empfand: Ja, dies ist ein besonderes Land, ich kann die Pilgerväter verstehen, die zum ersten Mal an diesen Küsten landeten, niederknieten, den Boden küßten und sich schworen, diesen Teil der Erde nie wieder zu verlassen, all ihre Kräfte zu nutzen, um ihrem Gott dafür zu danken, daß er ihnen Amerika geschenkt hatte." Die zehn mit größtenteils unveröffentlichten Farbfotos bebilderten und kenntnisreich getexteten Kapitel: - Das Einfallstor Amerikas - Wo alles begann - Das Land George Washingtons - Im Herzen der USA - Der alte Westen - Rothäute und weiße Missionare - Der Sonnen-Gürtel lockt - Inseln aus Träumen geboren. Ein originelles Lexikon aller Staaten und Gebiete der USA schließt sich an: zusätzliche Informationen zu den farbenfrohen Bild-Text-Kapiteln, die zusammen mit vielen Kartenskizzen die Entscheidung erleichtern: Wohin soll die Reise gehen?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks