Rudolf Reiser Kaiserin Elisabeth

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Kaiserin Elisabeth“ von Rudolf Reiser

Kaiserin Elisabeth (Sissi) – die Menschen sind von ihrem Charme hingerissen. Sie bewirkt den Ausgleich mit Ungarn und repräsentiert auf dem Vatikanischen Konzil mustergültig ihr Reich. Ehemann Franz Joseph behandelt sie derart mies, daß sie sein Verhalten mit Untreue quittiert. Wie sie selbst erklärt, erliegt sie zwei Ungarn und einem Engländer im Venusberg. Ein Leben lang sucht sie Liebe und Geborgenheit, doch am Ende fließen Tränen. In ihren Gedichten räumt sie nicht nur dies ein, sondern auch ihre Ehebrüche.

Stöbern in Biografie

Ich mag mich irren

Ein Leben mit Geheimagenten, der Weltpolizei und Außerirdischen. Definitiv lesenswert und hochinteressant!

Kunterbuntegrunewelt

Der Lukas Rieger Code

Ein spannender Einblick, zauberhaft gestaltet, mit allerdings übertriebener Sprache.

ErikHuyoff

Ein deutsches Mädchen

Haut dieses Buch jedem Rassisten um die Ohren!

Faltine

Nachtlichter

Beeindruckendes Kämpfen aus dem Sumpf der Sucht (Drogen) gepaart mit erstaunlicher Natur-Beschreibung

Engelmel

Heute hat die Welt Geburtstag

Der gebürtige Ostberliner war u. a. Keyboarder der Bands Feeling B und Magdalene Keibel Combo. Seit 1994 ist er bei Rammstein.

HEIDIZ

Das Verbrechen

Ein unglaublich gut recherchiertes Buch, das anhand der Mordserie an den Osage Indianern wieder einmal zeigt wie sehr Geld die Welt regiert.

Betsy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kaiserin Elisabeth" von Rudolf Reiser

    Kaiserin Elisabeth

    Linda-Odd

    16. December 2010 um 12:03

    Wer schon immer mehr über das Leben der Kaiserin Elisabeth von Österreich erfahren wollte.
    Mit einem Format von 23,4 x 17 x 1 cm ist diese auch noch leicht zu lesen.
    Nicht nur wegen der Schrift sondern auch dank des genauen Schreibstils des Autors.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks