Rudolf Schlaffer , John Zimmermann Wo bitte geht's zur Schlacht?

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wo bitte geht's zur Schlacht?“ von Rudolf Schlaffer

Zwei Insider packen aus: Absurdes, Skurriles und Unglaubliches aus Geschichte und Gegenwart der deutschen Streitkräfte. Brauchen Panzer im Einsatz eine ASU-Plakette? Sind Fahrräder geeignete Militärfahrzeuge? War die NVA eine »richtige Armee«? Kann man mit Magenkranken einen Krieg gewinnen? Fehlt »orientierungslosen Soldaten« die »innere Führung«? Und wie wollte die Wehrmacht 1945 mit Bastelwettbewerben den »Endsieg« herbeiführen? Dieses Lexikon erklärt humorvoll und fundiert, was Sie schon immer über das deutsche Militär wissen wollten, aber nie zu fragen wagten. Aus dem Stichwortverzeichnis: Alpenfestung, Attrappe, Bataillonsorgel, Beamtenarmee, Dauerwurst, Erdnagel, Improvisation, Kameradschaft, Klub langer Menschen, Luftlandeoperation, Magen- und Ohrenkranke, Orientierungsloser Soldat, Propaganda, Quatschkopf, »Richtige Armee«, Stubenarrest, U-Boot-Krieg, Zivi, Z-Sau usw.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen