Rudolf von Waldenfels über die grenze

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „über die grenze“ von Rudolf von Waldenfels

Iran – Belutschistan – Indien – Nepal – Thailand – Sumatra – Laos. Rastlos fährt er mit dem Fahrrad durch die Wüste, übers Gebirge, durch den Dschungel, getrieben von der Sehnsucht nach Abenteuern und körperlichen Grenzerfahrungen. Der Ich-Erzähler erlebt die absolute Stille menschenleerer Landstriche und das Getümmel fremdländischer Städte und Bazare. Er blickt in fremde Gesichter, begegnet Mönchen, Junkies, Aussteigern und Prostituierten. Er raucht Haschisch und gibt sich sexuellen Zufallsbekanntschaften hin. Und immer wieder ist er gebannt von der gewaltigen Schönheit der Natur, die sich ihm bei seinen einsamen Fahrten in der sengenden Hitze der Wüste, in den tropischen Monsunstürmen und in den eisigen Höhen des Himalaja offenbart. Eine klare Sprache und der sinnliche Rhythmus dieses Reiseromans üben vom ersten Satz an einen Sog aus, der den Leser erst auf der letzten Seite wieder entlässt. »Über die Grenze« ist das Destillat einer fiebrigen Reise auf der Suche nach Erlösung. Ein seltenes, ein außergewöhnliches Leseerlebnis.

Stöbern in Romane

Oder Florida

Puh ... das war so gar nicht mein Buch. Die Story ist flach und die "Witze" platt ....

19angelika63

Lied der Weite

Wundervolle und ruhige Geschichte von sieben Menschen die ihren Platz im Leben suchen ...

19angelika63

Ein wilder Schwan

Man muss sich auf diese Art der Märchenerzählung einlassen, aber dann ist es teils doch sehr witzig.

Buchperlenblog

Olga

Läßt mich ratlos zurück... Kein großer Wurf!

Himmelfarb

Die Hauptstadt

Ein flammendes Plädoyer für Europa - mit anrührend authentischen Figuren und einer witzigen Rahmenstory. Je suis Européenne!

alasca

Das Winterbuch

Kühl und düster.

EvyHeart

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks