Vandark: Ein Spooky-Abend am Kamin

von Rudy Namtel 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Vandark: Ein Spooky-Abend am Kamin
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Vandark: Ein Spooky-Abend am Kamin"

Eine Autopanne während eines Schneesturms zwingt Melanie zu einem Abend in einem abgelegenen Gutshaus in der Einsamkeit Mecklenburg-Vorpommerns. Illustre Gäste erzählen skurrile Geschichten, die bei Melanie zwiespältige Gefühle wecken – wäre da nicht ein charmanter Gastgeber … Für Freunde abendlicher Spooky-Geschichten! Ein amüsantes Grusel-Menu mit einem Schuss Krimi und einer winzigen Prise Vampir. Doch mundet es auch Liebhabern romantischer Stories? – Da könnten Zweifel aufkommen … - Seien Sie also auf der Hut! (Der Kamin-Abend liefert die Kulisse für die prickelnden Stars dieses Buches: sieben Short Stories, die z.T. auch als Singles erhältlich sind. Fünf dieser Geschichten sind im Rahmen des Special-Thriller-Wettbewerbs „Wenn es dunkel wird …“ entstanden.) Erste Leserstimmen finden sich hier: https://www.facebook.com/RudyNamtelVandark

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00CO81F0K
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:142 Seiten
Verlag:Rudy Namtel Publishing
Erscheinungsdatum:05.05.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    FantasyBookFreaks avatar
    FantasyBookFreakvor 5 Jahren
    Für Freunde abendlicher Spooky-Geschichten

    Für Freunde abendlicher Spooky-Geschichten 

    Eine Autopanne während eines Schneesturms zwingt Melanie zu einem Abend in einem abgelegenen Gutshaus in der Einsamkeit Mecklenburg-Vorpommerns. Illustre Gäste erzählen skurrile Geschichten, die bei Melanie zwiespältige Gefühle wecken – wäre da nicht ein charmanter Gastgeber…

    Meine Meinung

    Ich habe dieses Ebook bereits im Sommer gelesen, weil ich mal wieder richtig Lust auf ein bisschen Grusel und Horror hatte. Das Buch ist so aufgebaut, das es eine Geschichte gibt in der sich Leute eben vor dem Kamin am Abend, Gruselgeschichten erzählen. Man bekommt also in der Geschichte selbst noch einmal verschiedene Geschichten. Die „Kurzgeschichten“ waren nicht alle so mein Fall, aber das ist Geschmackssache. Der Grundgeschichte drum herum hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich wurde zum Schluss wirklich noch einmal richtig überrascht, als diese so zu sagen auch auf gelöst wurde.

    Der Schreibstil hat mir wirklich gut gefallen, er hat sich sehr flüssig lesen lassen.

    Fazit

    Ein tolles Ebook, wenn man mal wieder etwas in die Richtung Horror lesen möchte. Es ist spannend und einfallsreich, was es wirklich zu einem Leseereignis macht. Von mir gibt es 4,5 von 5 Sternen. 

    Kommentieren0
    13
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks