Rudyard Kipling , Quentin Gréban Das Dschungelbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling

Der kleine Mogli wächst mitten im indischen Dschungel bei einem Wolfsrudel auf, nachdem er aus seinem Dorf entführt wurde. Doch der Urwald steckt voller Gefahren. Nicht alle Wölfe akzeptieren das Menschenkind, das Affenvolk lockt Mogli in eine gefährliche Falle und sein Erzfeind, der Tiger Schir Khan, wartet nur darauf, dass Mogli einen verhängnisvollen Fehler macht. Doch zum Glück stehen der Bär Balu und der Panther Baghira Mogli bei seinen Abenteuern schützend zur Seite …
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Klassiker

    Das Dschungelbuch
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    30. April 2017 um 12:42

    Meine Meinung zum Hörbuch:Das DschungelbuchAufmerksamkeit:Diesen Punkt erfahrt ihr im Original Post auf meinem Blog :)Inhalt in meinen Worten:Mogli, ein Junge der im Dschungel landet, wird von Wölfen groß gezogen, das gefällt aber dem Tiger nicht, denn Menschen sind Gefahr und bringen ihn durcheinander.Als Baghira und Balu ihn zurück in das Dorf bringen sollen, passieren so einige Dinge, die für Mogli nicht ungefährlich sind.Wie das Abenteuer aus dem Dschungel enden wird, und warum die Dorfbewohner teilweise härter sind als es ein Tier sein könnte, das möchte euch das Hörbuch näher bringen.Wie ich das Hörbuch empfand:Ich finde die Geschichte des Dschungelbuchs, dank dieser Version wirklich kostbar. Auch wenn meine Befürchtung sich bestätigte, muss ich zugeben, das mir die Original Geschichte viel besser gefällt, als es die Version von Disney wieder gibt. Andererseits betrachte ich Film und Hörbuch als getrennte Werke und jedes Werk hat seinen Reiz.Sprecher:Ich finde den Sprecher dieses Hörbuches sehr angenehm und kann ihm dadurch sehr gut folgen. Die Stimme erinnert mich an eine Opa Stimme, die den Enkel auf den Schoss nehmen möchte und eine schöne Erzählstunde schenken möchte, und genau diesen Hauch von Magie fängt dieses Hörbuch total gut ein.Charaktere:Ich wusste gar nicht das Baghira eigentlich ein Weibchen ist, im Film wirkte es immer wie ein Männchen. Doch im Hörbuch ist es etwas anderes, so musste ich mich auch erst einmal an sie gewöhnen, aber irgendwie machte es mir den Lieblingscharaktere Baghira noch angenehmer.Die Würgeschlange kommt im Hörbuch total cool herüber und ist sogar ein Freund von Mogli. Das fand ich auch sehr schön.Am meisten berührte mich aber der Tiger, denn im Hörbuch kommt sehr gut herüber warum er denkt wie er denkt.Eigentlich lernt man über diese besondere und lange Fabel ganz viel über sich selbst,und es ist zwar ein Kinderbuch, aber eigentlich ist es für jedes Alter ein Schatz.Spannung:Ich war natürlich gespannt, was mich erwartet, denn ich wusste ja bzw ahnte es ja, dass das Buch ganz anders ist als der Film, deswegen war ich gespannt, was mich erwarten wird, und dadurch war die Spannung richtig angenehm und auch wirklich gut gestaltet gerade durch die Erzähler Stimme.Bewertung:Dem Hörbuch gebe ich fünf Sterne, denn es ist einfach ein total schönes Werk und ich freue mich, dass der Verlag dieses Hörbuch neu aufnahm und auch Klassikern ein echt schönes Zuhause schenkt.Deswegen gibt es fünf Sterne.

    Mehr