Ruedi Gröflin Küentzi

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Küentzi“ von Ruedi Gröflin

Die Suche nach Liebe und Licht im Alltag eines Klosters Basel im 14. Jahrhundert: Es ist eine Zeit der religiösen und politischen Unruhen. Die Stadt stellt sich mit dem Kaiser gegen das päpstliche Mess- und Predigtverbot und wird in die Konflikte der damaligen Grossmächte hineingezogen. Der junge Küentzi jedoch ist davon wenig beeindruckt und träumt lieber von einem gemeinsamen Leben mit der hübschen Nonne Clare. Ihre geheime Liebe scheint aber unter einem schlechten Stern zu stehen. Küentzi ist als Waise und als Schützling der Dominikanerinnen des Klosters Klingental der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt, und Clare unterliegt dem Keuschheitsgebot. Auf der Grundlage von ausgiebigen Recherchen zeichnet Ruedi Gröflin einfühlsam und sachkundig eine Lebensgeschichte auf, die wie alle von Höhen und Tiefen geprägt ist. Der Leser taucht ein in eine eindrücklich geschilderte vergangene Zeit.

Stöbern in Historische Romane

Marlenes Geheimnis

Ein Buch voller Erinnerungen und Geheimnisse. Sehr berührend mit interessanten Charakteren.

monerl

Die Nightingale Schwestern

Leider etwas durchschaubarer als die anderen Bände

Kirschbluetensommer

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen