Mythos Erotik: Eine Lebenskraft tritt aus dem Schatten

Mythos Erotik: Eine Lebenskraft tritt aus dem Schatten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mythos Erotik: Eine Lebenskraft tritt aus dem Schatten"

Erotik ist etwas spezifisch Menschliches, etwas, dem höchster Wert für persönliche Lebensqualität und Erfüllung einzuräumen ist. Und doch scheint die Erotik heute zwischen zwei starken Kräften zerrieben zu werden: Einerseits geizen Medien, Mode und Werbung nicht mit sexuellen Reizen, wobei die Feinheit des Empfindens tendenziell auf der Strecke bleibt. Andererseits offenbart die steigende Zahl unglücklicher Paare in der psychotherapeutischen Praxis eine große Verunsicherung und fehlende Leidenschaft in den Schlafzimmern. Ruediger Dahlke macht als Hauptgrund dafür eine falsch verstandene Emanzipationsbewegung aus, die sich in Sexismus- Debatten verliert und die geschlechtliche Polarität als Basis einer gesunden und befriedigenden Sexualität aus den Augen verloren hat. Der Autor stellt die Anwendbarkeit moderner Rollenbilder auf die körperliche Liebe grundsätzlich in Frage und fordert eine Wiederentdeckung der Erotik als Gegenentwurf zu einer politisch korrekten, aber substanz- und glanzlosen Gleichmacherei im Bett. Denn die gesamte menschliche Entwicklungsgeschichte lässt sich nicht einfach wegdenken. Neben der Evolution und physischen Gesetzmäßigkeiten ist die menschliche Art des Liebens auch ein Ergebnis der Kultur und ihrer Mythen. In ihnen spiegeln sich die mannigfaltigen Aspekte und Kräfte der Liebe wider: Venus und Mars, Tristan und Isolde, Leda und Zeus - nicht zuletzt aber auch in Bestsellererfolgen unserer Zeit, in denen die sexuelle Erfüllung der Frau im Mittelpunkt steht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783943416121
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:320 Seiten
Verlag:Scorpio Verlag
Erscheinungsdatum:29.04.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Erotische Literatur

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks