Ruediger Schache

 4.2 Sterne bei 103 Bewertungen
Ruediger Schache

Lebenslauf von Ruediger Schache

Ruediger Schache wurde im Oktober 1963 in der Nähe von München geboren. Er studierte nach seinem Abitur Wirtschaftswissenschaften und Psychologie an der Universität in München und ist heute vor allem für seine zahlreichen Sachbücher bekannt. Einen besonders großen Erfolg landete Schache mit seinem Buch "Das Geheimnis des Herzmagneten", das in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde und über mehrere Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste stand. Neben dem Autorendasein ist Ruediger Schache auch als Coach und Weisheitslehrer tätig.

Alle Bücher von Ruediger Schache

Sortieren:
Buchformat:
Das Geheimnis des Herzmagneten

Das Geheimnis des Herzmagneten

 (44)
Erschienen am 08.12.2010
Der geheime Plan Ihres Lebens

Der geheime Plan Ihres Lebens

 (12)
Erschienen am 09.11.2009
Spätestens in Sweetwater

Spätestens in Sweetwater

 (9)
Erschienen am 09.09.2013
Winston Flash und der Sinn des Lebens

Winston Flash und der Sinn des Lebens

 (5)
Erschienen am 19.09.2016
Die 7 Schleier vor der Wahrheit

Die 7 Schleier vor der Wahrheit

 (5)
Erschienen am 17.10.2011
Die 7 Schleier vor der Wahrheit

Die 7 Schleier vor der Wahrheit

 (4)
Erschienen am 01.05.2009
Das Gottgeheimnis -

Das Gottgeheimnis -

 (4)
Erschienen am 09.12.2010
Der Herzberater

Der Herzberater

 (3)
Erschienen am 30.03.2011

Neue Rezensionen zu Ruediger Schache

Neu
K

Rezension zu "Klingt logisch! Mach ich aber nicht" von Ruediger Schache

so lockerleicht und witzig kann ein hilfreicher, vielschichtiger Ratgeber also auch sein!
katze102vor 7 Monaten

Ruediger Schache zeigt dem Leser in vielen, ganz unterschiedlich gestaltetetn Kapiteln auf, wie er sich Stück für Stück seine Selbstbestimmung in diversen Bereichen zurückholt, sei es gegenüber dem Chef, dem Partner oder den Eltern. Mal wird das jeweilige Kapitel mit einem Interview, einer Geschichte, einem Märchen... eingeleitet, psychologisches Hintergrundwissen, Lösungsstrategien, Fragebögen, Checklisten sind zum Erkennen der eigenen Position und Vorgehensweise äußerst hilfreich, dabei niemals todernst oder knochentrocken, sondern sehr witzig aufbereitet.

Sehr hilfreich finde ich auch die Zusammenfassungen am und Checklisten am Ende der Kapitel. Oft habe ich beim Lesen gestaunt, wie genau Ruediger Schache auf den Punkt analysiert und wie einfach er die Lösung darstellt. In manchen Bereichen hätte ich das gerne vor vielen Jahren gelesen... Mit diesem Buch bekommt man sein Leben eindeutig schneller und zielgerichteter zurück – und dabei liest sich dieser Ratgeber, der auch als workbook durchgeht, so locker und leicht, hat nebenbei einen hohen Unterhaltungswert.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Der Weg des sanften Löwen" von Ruediger Schache

Bezaubernde Weisheitsgeschichte
SteffiFeevor 2 Jahren

Inhalt: Der kleine Löwe Mojo, lebt mit seiner Familie in einem Zoo. Eines Tages eröffnet ihm sein Vater Chaka, dass er vorhat, ihn zu seinem Nachfolger zu machen. Mojo möchte aber gar kein Rudelführer sein. Viel mehr möchte er das Leben außerhalb des Geheges kennenlernen, frei und grenzenlos sein. Schritt für Schritt arbeitet er daran, sein Ziel zu erreichen. Er trägt eine Vision in sich, denn es ist ihm wichtig, mit allen Tieren in Frieden und Freundschaft zu leben. Und weil er so anders ist, wird er von anderen ausgelacht. Zum Glück bekommt er Unterstützung von der weisen Eule Bundi, die ihm mit vielen guten Ratschlägen zur Seite steht. Als er es schließlich schafft zu fliehen, merkt er schnell, wie hart das Leben in der Freiheit ist. Auch außerhalb des Geheges wird er zunächst ausgegrenzt. Aber Mojo bleibt sich und seinem Traum treu und tritt die Suche nach dem kostbarsten Schatz auf der Welt an: einem glücklichen Leben im Einklang mit sich selbst.

Meine Meinung: Nachdem ich „Winston Flash“ gelesen habe, wollte ich unbedingt weitere Geschichten von Rüdiger Schache kennenlernen. Zum Glück ist gerade „Der Weg des sanften Löwen“ erschienen, und wieder bin ich total begeistert. Die Geschichte eignet sich für Menschen, die Träume und Ziele haben, denen aber der Mut fehlt, sie zu erreichen. Als Bewusstseinsforscher kennt Rüdiger Schache sich bestens mit der Thematik aus, was sich anhand der Erzählung über den kleinen Löwen Mojo, schnell feststellen lässt. Man erhält allerhand Lebenstipps und Weisheiten. Im Praxisteil findet man entsprechende Übungen, nämlich die „Acht Kräfte des sanften Löwen“, wie z.B. „Fantasie“ und „Klarheit“. Ich persönlich habe mich tatsächlich in der Geschichte wiedergefunden, so als ob mir mit dem Löwen ein Spiegel vorgehalten wurde. Die Geschichte ist wirklich liebreizend und hat mich sehr berührt. Trotz vieler Hindernisse, hat Mojo in kleinen Schritten vieles erreicht, weil er an sich und seine Träume geglaubt hat.

Fazit: Ein sehr besonderes und motivierendes Buch. Absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
45
Teilen

Rezension zu "Winston Flash und der Sinn des Lebens" von Ruediger Schache

Willkommen in der Welt von Winston Flash!
SteffiFeevor 2 Jahren

Inhalt: Winston Flash war schon immer anders. Schon früh wollte er unbedingt lernen, wie die Gehirne der Menschen um ihn herum funktionieren. Seit einem Unfall in der Kindheit verstärkt sich der Zustand seiner eigenen Welt, indem er ständig alles hinterfragt und darüber nachdenkt, warum jemand sagte und tat, was er eben sagte und tat. All seine Beobachtungen, Fragen und Erkenntnisse über das Leben schreibt er in sein schwarzes Notizbuch, welches er ständig bei sich trägt. Nach seinem Schulabschluss studiert er Psychologie und lernt während des Studiums seine große Liebe Annie kennen. Durch Annie bekommt sein Leben endlich einen Sinn. Nach seinem Studium wird er Kinderpsychologe, denn er will Kindern rechtzeitig dabei helfen, die Situationen zu verbessern, unter denen er selbst damals gelitten hat. Außerdem wird er ein erfolgreicher Buchautor, mit drei wunderbare Figuren, die er selbst erschaffen hat: Henry, der mutige, einäugige Piratenhase mit dem schwarzen Kopftuch. Lizzie, die vorsichtige Schmuckschildkröte mit den roten Lippen und den langen Wimpern, und Professor Baldwin, der kluge blaue Elefant mit der runden Brille und dem schwarzen Doktorhut. Auch diese drei schwirren in seinem Kopf umher und begleiten ihn durchs Leben. Doch eines Tages ändert sich Winstons Leben schlagartig durch eine Kette dramatischer Ereignisse. Alles verändert sich. Plötzlich läuft seine Lebensuhr rückwärts. Er gerät in eine außergewöhnliche Situation und ihm bleiben nur noch 8 Minuten, um herauszufinden, warum er sein Leben behalten will.

Meine Meinung: Bisher hatte ich einige Sachbücher von Ruediger Schache gelesen, die mir allesamt gefielen. Umso neugieriger war ich nun auf die Geschichte „Winston Flash und der Sinn des Lebens“. Ich muss sagen, dass ich einfach nur begeistert bin. Das Buch umfasst 416 Seiten und lässt sich nicht einfach in einem Rutsch durchlesen, da der Inhalt sehr tiefgründig und voller Lebensweisheiten ist, was man sich in aller Ruhe zu Gemüte führen sollte. Die Hauptfigur Winston Flash habe ich schon von Beginn an in mein Herz geschlossen. Ich habe mit ihm gegrübelt, gelacht, geweint, gehofft und bis zum Schluss gezittert, dass hoffentlich alles gut ausgehen wird. Allein, dass er in seinem Kopf ein System für klare Ordnung, die sogenannten „Themenkisten“, geschaffen hat, fand ich ziemlich bemerkenswert. Alle Informationen werden darin gesammelt. Genauso außergewöhnlich wie Winston ist, sind auch die Lebenssituationen in die er gerät. Oftmals hatte ich das Gefühl, dass ich live dabei bin, da einige Szenen so gut beschrieben worden sind, dass es sich richtig real angefühlt hat. Fast jeder hat sich schon mal Gedanken über den Sinn des Lebens gemacht und im Laufe der Geschichte, findet man viele Antworten. Was mein eigenes Leben betrifft, wurden mir an manchen Stellen die Augen geöffnet. Mit dieser Geschichte ist es dem Autor prima gelungen, sehr viel Weisheit in Bezug auf unser Dasein zu vermitteln und dafür bin ich ihm sehr dankbar.

Fazit: Es lohnt sich, in die Welt von Winston Flash einzutauchen. Eine großartige Geschichte, über die Liebe und den Sinn des Lebens. Klare Leseempfehlung!

Kommentare: 2
34
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Die Macht der verborgenen Kräfte


Das Schicksal selbst in die Hand nehmen, kein Leben in Abhängigkeit führen – das wünschen sich viele Menschen. Doch wie schafft man das?
In "Das Geheimnis des Herzmagneten – Die Befreiung" verrät euch Ruediger Schache zehn Geheimnisse, wie man erschwerende Kräfte erkennen, beseitigen und durch unterstützende Kräfte ersetzen kann.

An diesem Fragefreitag habt ihr die Gelegenheit, dem Autor Ruediger Schache alle Fragen rund um die Anziehungskraft des Herzens zu stellen. Also ran an die Tastatur! Zu gewinnen gibt es 3 Exemplare von "Das Geheimnis des Herzmagneten – Die Befreiung".  

Mehr zum Inhalt 
Nichts, was uns begegnet, ist zufällig. Die Menschen, die wir treffen, die Beziehungen, die wir führen, die Situationen, die uns formen: Alles hat einen Grund und einen tieferen Sinn. Wenn wir die Anziehungskraft der Herzen verstehen und ihre Mysterien ergründen, können wir auch unser Leben besser steuern. In Teil 2 des „Herzmagneten“ geht es darum, die Kräfte zu kennen, die unbewusst wirken und uns in innerer Abhängigkeit halten. Wer sich die geheimen Kräfte – beispielsweise den Hüter der Schwelle, Chroniken der Familie oder Verborgene Helfer – bewusst macht, kann aktiv damit umgehen und sich von all dem befreien, was für die eigene Entwicklung hinderlich ist. Die zehn neuen Geheimnisse des Bestsellerautors Rüdiger Schache helfen dabei, die eigenen Wünsche zu erfüllen.

Gemeinsam mit dem Nymphenburger Verlag verlosen wir heute, am 16. Februar, 3 Exemplare von "Das Geheimnis des Herzmagneten – Die Befreiung" unter allen Fragestellern! Einfach auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klicken und fleißig Fragen stellen!

Wir freuen uns, dass Ruediger Schache Zeit gefunden hat und wünschen euch und natürlich dem Autor ganz viel Spaß beim Fragen stellen und Fragen beantworten!
Zur Buchverlosung

Ihr Lieben,

diese Woche ist das neue Buch von Ruediger Schache "Winston Flash und der Sinn des Lebens" erschienen - eine humorvolle Geschichte mit vielen Lebensweisheiten rund um den unvollkommenen Wahrheitssucher Winston. Und wir verlosen 10 Bücher an euch!

 

Worum geht es?

Winston war schon immer anders, doch seit einem Unfall in seiner Kindheit erschafft sein Verstand eine ganz eigene Welt. Menschen sind wie bunte Schachteln, ihre Beziehungen rätselhafte Weltwunder und die Liebe hat drei Ecken. Außerdem leben drei Plüschtiere in seinem Kopf. Um mit seinem neuen Leben klarzukommen, studiert Winston Psychologie in Oxford. Dort verliebt er sich unsterblich in die bezaubernde Annie. In ihr hat er das Glück seines Lebens gefunden. Die beiden ziehen nach London und Winston arbeitet als erfolgreicher Kinderpsychologe und Buchautor. Bis zu dem Tag, als ein Schicksalsschlag alles verändert. Nun stellt er alles in Frage, sogar sein eigenes Weiterleben. Als er ein Lied im Radio hört, begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise nach Schottland. Dort findet er auf dem Grund eines Sees die Antwort auf seine allergrößte Frage. Die Welt wird anders sein, wenn Sie sie mit den Augen von Winston Flash gesehen haben!

 

Was müsst ihr machen?

Wenn ihr neugierig geworden seid und herausfinden möchtet, wie es mit Winston weitergeht, könnt ihr euch hier um eines der 10 Verlosungsexemplare bewerben. Verratet uns einfach, welche Reise für euch etwas ganz Besonderes war.

Viel Glück!

 

Über den Autor:

Ruediger Schache ist Coach, Bewusstseinsforscher und Buchautor. Auf zahlreichen Reisen durch Asien, Mexiko und Brasilien durchlief er eine Reihe von Ausbildungen und Initiationen. Heute vermittelt er in Seminaren, Vorträgen und Beratungen sein Wissen um innere und äußere Zusammenhänge. Er entwickelte einen ganzheitlichen Weg, um Geist, Seele und Körper ins Gleichgewicht und das Leben in einen Fluss aus Annahme, Freude und Selbstgestaltung zu bringen. 2008 erschien der Bestseller »Das Geheimnis des Herzmagneten«.

Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Ruediger Schache wurde am 03. Oktober 1963 in München (Deutschland) geboren.

Ruediger Schache im Netz:

Community-Statistik

in 148 Bibliotheken

auf 20 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks