Großer böser Bär: Schweißtreibende Homoerotik-Kurzgeschichte

von Rufus Bärenfänger 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Großer böser Bär: Schweißtreibende Homoerotik-Kurzgeschichte (ISBN: B015YNDWO8)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

HackMybook
vor 2 Jahren

"geladen jagt es sich besser" - ein Alphatier in Aktion

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Großer böser Bär: Schweißtreibende Homoerotik-Kurzgeschichte"

Als Leiter eines rein männlichen Boxclubs hat es sich der Ex-Profiboxer Bruno Stark zur Aufgabe gemacht, junge Männer unter seine Fittiche zu nehmen und sie wieder auf den Pfad der Tugend zu führen. Seine Methoden sind dabei relativ speziell, schweißtreibend und selten jugendfrei.
Als der schüchterne Nils in seinen Club kommt, sieht sich Bruno mit einer Herausforderung konfrontiert, für die er sämtliche Register ziehen muss.
Eine homoerotische Kurzgeschichte. Es geht ziemlich heiß her, daher nur für volljährige Leser geeignet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B015YNDWO8
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:70 Seiten
Verlag:Rufus' erotische Geschichten
Erscheinungsdatum:28.09.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Erotische Literatur

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks