Rufus Bärenfänger Verkehrsberichte 3: 3 homo-erotische Kurzgeschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verkehrsberichte 3: 3 homo-erotische Kurzgeschichten“ von Rufus Bärenfänger

Geschichte 1 -Wer ist hier der Boss? Der junge Erik hat ziemlichen Druck und sucht verzweifelt nach einem ruhigen Ort, um eben diesen los zu werden. Auf einer vermeintlich verlassenen Baustelle in der City, meint er, so einen Ort gefunden zu haben. Als ihn dann allerdings ein massiger Bauarbeiter überrascht, geht für ihn der Spaß erst so richtig los. Geschichte 2 - Alles eine Frage der Technik Als Verlagsazubi hat es Justus echt nicht leicht. Dann soll er auch noch seinen freien Freitagabend als Aufpasser für einen Computernerd verbringen. Als er dann allerdings bei heimlichen Sauereien von dem bärigen Techniker erwischt wird, muss er feststellen, dass nicht nur dessen Arme unglaublich kräftig sind. Geschichte 3 - Nicht nur Fahren will gelernt sein Der junge Patrick will unbedingt seinen Führerschein machen. Sein großer, Machofahrlehrer Herr Eisner hat ihm jedoch noch einiges mehr beizubringen, als Rechts-vor-Links oder die Straßenverkehrsordnung. Achtung:Diese Kurzgeschichten sind erotischer (pornografischer) Natur und daher nicht für Personen unter 18 Jahren geeignet. Liebe Leser: Bitte gebt mir Eure Meinung! Mit einer kurzen Kundenrezension helft ihr mir (dem Autor) bessere Platzierungen im Ranking zu erhalten und ihr helft Amazon, mein Buch besser einzusortieren. Nehmt Euch die Zeit, würde mich riesig freuen!

Ich mag meine Kurzgeschichten. Ich hoffe auch Euch dafür begeistern zu können.

— RufusBaernefaenger
RufusBaernefaenger
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen