Rufus Beck

 4,5 Sterne bei 1.631 Bewertungen
Autorenbild von Rufus Beck (© Silberfuchs-Verlag )

Lebenslauf

Der Autor Rufus Beck wurde 1957 geboren. Er studierte an der Universität Heidelberg zunächst Islamistik, Philosophie und Ethnologie, bevor er sich der Schauspielerei zuwandte. Es folgten Engagements auf den Bühnen Heidelberg, Saarbrücken, Tübingen, Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Köln und Basel und am Bayerischen Staatsschauspiel in München. 1991 begann die Zusammenarbeit mit Sönke Wortmann und Rufus Beck gab sein Kinodebüt in "Kleine Haie". Neben seinen zahlreichen Fernsehauftritten hat Rufus Beck in den letzten Jahren immer wieder an Hörbuchproduktionen und Hörbüchern mitgewirkt, sowohl als Interpret als auch als Produzent. Bekannt ist er vor allem als die Stimme von "Harry Potter". Bei dem Audio Verlag Hörbuch Hamburg, hat der Künstler seine "Edition Rufus Beck" mit ausgewählten Hörbüchern herausgebracht. Seine Stimme kennt man aber auch aus verschiedenen Animationsfilmen bekannt, die er für das Kino synchronisiert hat. Im Oktober 2006 hat der Schauspieler und Regisseur für den Rowohlt Verlag die Anthologie "Geschichten für uns Kinder" herausgegeben und eine Hörbuchfassung für den DAV Verlag produziert. Im März 2007 erschien im Droemer Knauer Verlag sein Sachbuch "Kinder lieben Märchen und entdecken Werte".

Alle Bücher von Rufus Beck

Neue Rezensionen zu Rufus Beck

Cover des Buches Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge (ISBN: 9783869092409)
Briggss avatar

Rezension zu "Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge" von Ruth Hogan

Eine schöne Geschichte von Freundschaft
Briggsvor 4 Tagen

Eunice arbeitet mit dem Verleger Bommer zusammen. Ein Erzählstrang, der erst kurz vor Ende des Buchs mit dem anderen, namensgebenden zusammengeführt wird. In dem arbeitet Laura als Haushaltshilfe des etwas kauzigen Mr. Peardew.
Dieser vertraut Laura voll,verbirgt aber sein Arbeitszimmer vor ihr - obwohl er mit seiner Sammlung von gefundenen Gegenständen eine große Hoffnung in sie setzt.Sie möge schaffen, was ihm zu Lebzeiten nicht gelungen ist:Die Gegenstände ihren Besitzern zurückzugeben.

Mir hat die ruhige Erzählweise, wunderschön umgesetzt von Rufus Beck, gut gefallen, beide augenscheinlich unabhängige Zeitebenen, durchmischt mit den kuzen Geschichten über ausgewählte verllorene Dinge aus Mr. PeardewsSammlung.
Ich mochte auch das Verweben mit magischen Zwischenfälleen, die letztlich den ausgang möglich machen.

Ein wenig schade, dass Rufus Beck, der mit angenehmer Stimme die Irrungen so nachempfindbar macht, die Angewohnheit hat, jedes "fragte sie" etc. mit dem Tonfall der Fragenden statt dem des Erzählers liest, Unterm Strich aber macht er seine Sache wirklich gut.

Cover des Buches Reise zum Mittelpunkt der Erde (ISBN: 9783837120653)
Buttas avatar

Rezension zu "Reise zum Mittelpunkt der Erde" von Jules Verne

2,5 Sterne für die Story
Buttavor einem Monat

Natürlich hab ich schon diverse Versionen dieser Geschichte als Film gesehen aber das Original nie gelesen. An sich hat mir die Geschichte Recht gut gefallen und auch die Wortwahl etc war toll.

Was mir allerdings nicht gefallen hat war diese Hörbuch Umsetzung. Diese musikalischen Einspielungen waren eher störend, die Lautstärke nicht ausbalanciert, den Geschichtsfluss unterbrechend. Auch die Stimme des Onkels waf oft störend und zu laut.

Cover des Buches Hand aufs Herz (ISBN: 9783257802788)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Hand aufs Herz" von Anthony McCarten

tolle Hörerlebnis
Tilman_Schneidervor 2 Monaten

Rufus Beck ist nicht nur ein etablierter Schauspieler, sondern eben auch ein fantastischer Hörbuchsprecher.

Ein verrücktes Gewinnspiel wird ausgeschrieben. Ein Autohaus will ein neues Auto verlosen und der Teilnehmer der am längsten eine Hand an dem Auto lässt, der darf den Wagen mit heim nehmen. Wer macht sowas? Hunderte drängeln sich am Tag des Starts auf dem Gelände des Autohauses und es gibt Zahlen von einem gleichen Wettbewerb aus einem anderen Land und da hat jemand über 5 Tage die Hand am Auto gelassen. Hatch der Besitzer und seine Leute sieben aus, denn es können nicht alle teilnehmen und so werden vierzig Leute ausgelost. Unter anderem die Politesse Jess, die für ihre gelähmte Tochter gerne das große Auto hätte und alles an den Sieg setzt. Ebenso Tom, ein Draufgänger und Lebemann. Nach ein paar Stunden fangen die Teilnehmer an sich zu unterhalten und knüpfen Freundschaften, manche wollen auch die Konkurenten einschüchtern oder ihre Schwächen ausloten. Es werden Gespräche geführt die für manche überraschendes offenbaren oder es wird geflirtet und geschmachtet. Für die Teilnehmer wird aber schnell klar, dass das ganze nicht so einfach ist und bald stellen sich erste Probleme und Unwegbarkeiten ein. Anthony McCarten ist ein grandioses Buch gelungen und es beschreibt nicht nur einen verrückten Wettbewerb sondern beschreibt auch einfühlsam, erschreckend und mit viel Gespür die Lebenswege einiger Protagonisten die man einfach lieb gewinnen muss. Lassen Sie sich auf diesen verrückten Wettbewerb ein und tauchen sie in das aufregende Leben einiger neuer Freunde ein.

Gespräche aus der Community

Neues Jahr – neue Hör-Runde! Und wir starten gleich mit einem fulminanten Hörerlebnis – niemand anderes als Rufus Beck wird euch mit einem Klassiker verzaubern! Mit viel Empathie und Witz schlüpft der Schauspieler/Sprecher in die verschiedenen Figuren aus James Krüss‘ Kinderbuchklassiker »Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen«. Die erstmals ungekürzte Lesung erscheint auf 1 mp3-CD (ab 8 Jahren).

116 BeiträgeVerlosung beendet
liesmal50s avatar
Letzter Beitrag von  liesmal50vor 2 Monaten

Mir hat die Geschichte auch nach so vielen Jahren wieder sehr gefallen. Leider habe ich meine Rezension erst jetzt eingestellt. Ich hatte viele Wochen gesundheitliche Probleme, da war mir das entgangen. Hier nun der Link zu LB:

https://www.lovelybooks.de/autor/James-Kr%C3%BCss/Timm-Thaler-oder-Das-verkaufte-Lachen-11073888695-w/rezension/13796649259/

Weitere Verlinkungen habe ich vorgenommen.

Vielen Dank nochmal für die CD. Rufus Beck als Vorleser ist großartig.

Zusätzliche Informationen

Rufus Beck wurde am 22. Juli 1957 in Heidelberg (Deutschland) geboren.

Rufus Beck im Netz:

Community-Statistik

in 1.136 Bibliotheken

auf 50 Merkzettel

von 43 Leser*innen aktuell gelesen

von 4 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks