Rufus Goodwin Mr. President

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mr. President“ von Rufus Goodwin

Stöbern in Romane

Die Frauen von Long Island

Ein wahnsinnig guter Roman mit Tiefgang und Schmunzelfaktor

katikatharinenhof

Der Zopf

Gefühl- und hoffnungsvoll

Jonas1704

Letzte Fahrt nach Königsberg

Eine gefühlvolle Liebesheschichte, der zweite Weltkrieg und eine Reise... das letzte Kapitel hat mich mit dem Roman zusammengebracht.

Gwenliest

Dunkelgrün fast schwarz

Absolute Sogwirkung. Zuckergoscherl hat hier einen grandiosen Roman niedergeschrieben. Fesselnd, krankhaft und richtig spannend!

BeautyBooks

Was man von hier aus sehen kann

Eine so wunderbare und ganz besondere Geschichte, die ich unglaublich gerne gelesen habe. Absolute Leseempfehlung!

BeautyBooks

Alles über Heather

Absolute Sogwirkung! Eine Geschichte, die unglaublich toll und zugleich richtig heftig und krank ist. Kurz und knapp aber grandios!

BeautyBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mr. President" von Rufus Goodwin

    Mr. President

    Amarok

    10. December 2009 um 22:51

    Rufus Goodwin entwirft in seinem Roman Mr. President ein Wahlkampfszenario, das gar nicht so unrealistisch scheint. Aufgrund von Umfragen wird ein virtueller Präsidentschaftskandidat entwickelt, der sämtliche wählerfreundlichen Eigenschaften enthält und bei Umfragen stetig mehr Sympathiepunkte für sich einstreichen kann. Dann sind endlich die Wahlen und der virtuelle Kandidat gewinnt. Nun beginnen die Probleme, denn wie lässt man einen nicht-existenten Mann vor dem wartenden Volk auftreten, ohne, dass die vorigen Lügen an das Tageslicht kommen? Dieser Roman ist nicht nur gut geschrieben, sondern entwickelt ein interessantes Szenario, dass wirklich zum Nachdenken über unsere technisierte und medial vernetzte Welt anregt. Denn wer weiß heute schon wirklich, was wahr oder falsch ist von dem, das uns in den Medien präsentiert wird? Besonders für Freunde solcher Satiren wie "Wag the Dog" dürfte dieser Roman überaus unterhaltend sein.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks