Rumiko Takahashi Inu Yasha - Band 33

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(10)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Inu Yasha - Band 33“ von Rumiko Takahashi

Inu Yasha und seine Freunde stehen einer besonderen Herausforderung gegenüber: Der letzte Splitter des Juwels der vier Seelen liegt an der Grenze zwischen Diesseits und Jenseits! Und Narakus Abkömmling Hakudoshi wartet nur darauf, dass Inu Yasha für ihn das Tor ins Reich der Toten öffnet. Doch Inu Yasha beschäftigen noch andere Gedanken: Wurde Kikyo wirklich beim Sturz in Narakus Miasma getötet?

Stöbern in Comic

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen