Rumiko Takahashi Inu Yasha New Edition 01

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(10)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Inu Yasha New Edition 01“ von Rumiko Takahashi

Als Kagome in den alten Brunnen fällt, landet sie im mittelalterlichen Japan und trifft den fellohrigen Hundedämon Inu Yasha. Zusammen machen sie sich auf die Suche nach den Splittern eines mächtigen Zauberjuwels, die über das ganze Land verstreut sind. Klar, dass auch allerlei böse Geister an der Suche interessiert sind …

Meine Liebe zu Inu Yasha ist wieder erwacht :)

— ShellyArgeneau

Der Beginn einer tollen Geschichte! Inu Yasha und Kagome müssen noch einiges erleben! Der Beginn einer Liebe, Freundschaft und einem Kampf.

— BooksOwl8

es ist cool.

— tina20031

Stöbern in Comic

your name. 03

Hätte nie gedacht so traurig zu sein weil es keine weiteren Bände gibt! Die story war perfekt! Emotionen, Spannung...alles dabei! :D so ...

Buecherei_geek_jana

Der freie Vogel fliegt, Band 2

Ich liebe es!!!

Traubenbaer

The Case Study Of Vanitas 1

Ich bin neu verliebt in eine neue Buchreihe! Schon nach eins, zwei Kapitel wusste ich: Ich will mehr! Und die Zeichnungen sind einfach schön

Lily911

Nivawa und Saito 01

Ich war beim Lesen am Dahinschmelzen! Einfach süß und sehr rührend wie hier der Alltag zweier so ungleicher Wesen geschildert wird.

Shunya

A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

“A House Divided 2” ist deutlich actionreicher und witziger als der Vorgänger, ein tolles magisches Abenteuer!

Couchpirat

Der freie Vogel fliegt, Band 1

Ein Einblick in das Leben chinesischer Schüler in den 90er Jahren, fabelhaft umgesetzt mit großem zeichnerischen Ausdruck.

melsun

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rumiko Takahashi - Inu Yasha New Edition 01

    Inu Yasha New Edition 01

    ShellyArgeneau

    17. May 2016 um 11:48

    Inhalt:Als Schülerin Kagome in den alten Brunnen fällt, landet sie im mittelalterlichen Japan und rettet einen fellohrigen Jungen. Der grummelige Hundedämon Inu Yasha ist fortan an ihrer Seite und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem ganz besonderen Zauberjuwel. Der verleiht seinem Besitzer große Macht. Klar, dass auch allerlei böse Geister an der Suche interessiert sind ...Quelle: Bücher.deMeine Meinung:Da ich ein riesen Fan von Inu Yasha bin und jede Folge gesehen habe als auch die japanischen die es leider nicht im deutschen gibt dacht ich mir jetzt, wieso lese ich mir nicht mal den Manga durch? Ich muss gestehen das dass mein erster Manga ist und ich liebe es. Ich hatte ihn so schnell durchgelesen was nicht verwunderlich ist, da es hauptsächlicher Bilder mit Sprechblasen sind. Was für mich zuerst eine totale Herausforderung war, war das es von rechts nach links gelesen wird. Das war so ungewohnt für mich  Die Bilder sind super toll und wie im Anime gezeichnet was mir besonders gefiel. Inu Yasha sieht genauso aus wie immer und dafür bin ich dem Egmont Verlag sehr dankbar  Ganz hinten im Buch gibt es bei dieser Version Hintergrundinformationen von Inu Yasha was mir auch super gefallen hat. Im ganzen ist meine Liebe zu Inu Yasha wieder erwacht und jeder der Inu Yasha so sehr liebt wie ich sollte sich die Mange Reihe mal anschauen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.