Rumiko Takahashi Inu Yasha New Edition 24

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Inu Yasha New Edition 24“ von Rumiko Takahashi

Damit Inu Yasha die Kräfte Tessaigas zu beherrschen lernt, soll er bei dem ehrwürdigen Eremiten Yorei Taisei trainieren. Doch das scheint leichter gesagt als getan, denn der stellt Inu Yasha und seine Freunde auf eine harte Probe und versiegelt die Kräfte Tessaigas. Schafft Inu Yasha es nicht, die ihm von Yorei Taisei gestellte Aufgabe bis zum Sonnenaufgang zu lösen, bleiben die Kräfte seines Schwertes auf ewig versiegelt. Doch der Eremit scheint nicht mit fairen Mitteln zu spielen und legt Inu Yasha immer mehr Steine in den Weg… Die einzelnen Bände der Neuauflage umfassen jeweils fast zwei der ursprünglichen Bände, dazu kommen Bonusseiten, Interviews mit der Starmangaka Rumiko Takahashi sowie schicke Farbseiten. Die edlen Cover mit Goldprägung machen die Inu Yasha New Edition zu einem besonderen Schmuckstück, das in keinem Mangaregal fehlen darf!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen