Rumiko Takahashi Maison Ikkoku 05

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maison Ikkoku 05“ von Rumiko Takahashi

Maison Ikkoku unterscheidet sich etwas von Rumiko Takahashis verrücktchaotischen Standartwerken wie Ranma ½ oder Inu Yasha. Der uns vertraute Takahashi-Witz geht jedoch nicht verloren, sondern entwickelt sich auf eine ganz eigene, charmante Art und Weise. Maison Ikkoku ist eine fröhliche Liebeskomödie mit einem Tick Realität.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Maison Ikkoku" von Rumiko Takahashi

    Maison Ikkoku 05
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. November 2007 um 11:36

    Ich liebe diesen Manga. Die Zeichnungen sind am Anfang vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich schnell daran. Es geht um das Maison Ikkoku, ein Wohnhaus in Japan, welches von der jungen verwitweten Kyoko Otonashi betreut wird. Die Bewohner sind gewöhnungsbedürftig, eine saufende Alte mit Mann und Kind, eine Kellnerin, die gern im Neglige rumläuft, ein nervender immerpresenter etwas gruseliger Typ mit undurchsichtigen Jobs. Und Godai, der sich sofort in Kyoko verliebt. Es wird das alltägliche Japan gezeigt, wie es Studenten ergeht, was gegessen wird, wie gelebt wird. Und dazu noch eine wunderschöne , verweickelte Liebesgeschichte mit allerlei HIndernissen. Mein absoluter Lieblingsmanga! 5/5 Punkten!

    Mehr