Rumiko Takahashi Ranma 1/2 #38

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(12)
(11)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ranma 1/2 #38“ von Rumiko Takahashi

Der Gender-Bender-Klassiker macht keine halben Sachen!
Seit ihrer Rückkehr aus China, wo sie auf dem Trainingsgelände der verwunschenen Quellen weilten, hat sich das Leben von Ranma und seinem Vater von Grund auf verändert. Kommen sie mit Wasser in Berührung, wird Ranma zum Mädchen und sein Vater zum Panda. Einzig warmes Wasser macht diese Verwandlung rückgängig. Für Ranma ist das eine unmögliche Situation. Denn als Junge soll er verheiratet werden, während ihm als Mädchen die Jungs nachlaufen.
Groteske Gags, Spannung und reichlich Action machen diese Martial Arts Comedy zum famosen Lesespaß. 1994 erhielt Rumiko Takahashi, die Ranmas Abenteuer mit feinem Strich zu Papier bringt, den renommierten San Diego Comic Ink Pot Award.

Ein humorvolles Ende für einen humorvollen Manga!

— shavachan

Ein perfektes Ende für eine tolle Manga-Serie.

— mJor

Stöbern in Comic

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Durchwachsen. Erfrischend neues Thema, aber ich hatte oft das Gefühl, etwas verpasst zu haben und andere Abschnitte zogen sich unnötig.

CCC

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Umwerfendes, grandioses, epochales, opulentes, atemberaubendes, spannendes , tolles, abwechslungsreiches Lesehighlight!

_hellomybook_

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ranma 1/2" von Rumiko Takahashi

    Ranma 1/2 #38

    thiefladyXmysteriousKatha

    11. November 2009 um 15:38

    Tja, lange hat es ja gedauert(zum Glück) bis Ranma 1/2 ein Ende gefunden hat. Jetzt bin ich traurig , dass es für immer vorbei ist. In diesem letzten Band muss Ranma ein letztes mal seine Akane retten. Der Band war spannend, die Zeichnungen super aber das Ende? Offen? Nee oder? Ranma gesteht zwar seine Liebe und die beiden heiraten...mehr oder weniger... aber das Ende ist einfach komisch. Deswegen auch keine 5Sterne. Aber super für alle Ranma Fans^^

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks