Neuer Beitrag

winacht_noel

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo ihr lieben Lovelybooker,

Runa und ich, Maria, wollen in eine neue Leserunde mit euch starten. Ganz vorweihnachtlich *räusper* wird es nicht, denn unser Zeitreiseroman 'Flederzeit', den wir hiermit vorstellen wollen, spielt eher im Sommer. Aber vielleicht hat der eine oder andere von euch Lust, sich noch ein wenig Sommersonne auf den virtuellen Pelz brennen zu lassen?

Wir verlosen 20 Amazon-Gutscheine für 'Flederzeit – Sturz in die Vergangenheit' und freuen uns auf eine schöne gemütliche Advents-Leserunde mit euch.

Ach ja, es gilt diesmal wieder – wer uns zum Schluss eine Bewertung auf Amazon hochlädt, bekommt die Printausgabe und ein dazu passendes Lesezeichen von uns geschenkt.

So, damit ihr auch wisst, worauf ihr euch einlasst, hier der Klappentext. Ach ja, vorweg noch, dieses Buch ist der erste Teil einer Trilogie. So, aber nun geht mit uns auf Zeitreise ...


Flederzeit – Sturz in die Vergangenheit:

Das Leben des Krimiautors Matthias ist seit dem frühen Tod seines Stiefsohnes Elias, an dem er sich schuldig fühlt, zerstört. Ehefrau Lida hat ihn daraufhin verlassen und seinen Rivalen Iven geheiratet. Schreiben kann Matthias auch nicht mehr.

Erst fünf Jahre später rafft er sich auf, sein Trauma aufzuarbeiten – indem er seine Erlebnisse in einen Krimi verpackt. Als er nach einem vielversprechenden Anfang damit jedoch nicht weiterkommt, entschließt er sich, an den Ort des Geschehens zurückzukehren.

In der Höhle, in der Elias einst erstickt ist, fallen plötzlich Fledermäuse über Matthias her. Panisch flieht er, stürzt, wird ohnmächtig.

Als er wieder zu sich kommt, liegt er neben einer Leiche.

Da taucht Lida auf. Sie hat Elias bei sich, lebendig und wohlbehalten. Doch beide kennen ihn nicht.

Entsetzt muss Matthias feststellen, dass er in seinem eigenen Krimi gelandet ist. Aber auch wieder nicht, denn Lida ist Mila, Elias Ilya – und beide leben im Jahr 1293.

Was zum Teufel ist nur geschehen?


Ein historischer Zeitreise-Liebesroman





Autor: Runa Winacht
Buch: Flederzeit
1 Foto

anke3006

vor 2 Jahren

Hallo ihr Zwei,
ich hab schon die Gesamtausgabe und möchte die Gelegenheit nutzen einfach mitzulesen 😉

AmberStClair

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt interessant. Ich versuche mein Glück.

Beiträge danach
354 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

astrid-runa_riecken

vor 2 Jahren

Von 'Flederflackern' bis Ende

astrid-runa_riecken

vor 2 Jahren

Gesamteindruck
@SaintGermain

Oh, eine wunderbare Rezension - vielen herzlichen Dank an dich!!!

*lach* Und entschuldige vielmals, falls du dich als mann irgendwie ausgegrenzt gefühlt hast! Dass wir so darauf herumgeritten sind, dass wir nur Frauen gefallen können, war auf keinen Fall sexistisch gemeint!!

Umso toller ist es zu sehen, dass wir tatsächlich auch für Männer taugen können.

Können wir dich als Proto-Mann buchen? ;) :D

Im Ernst: Es ist uns eine große Ehre, dich als Leser kennengelernt zu haben - und hoffen, dass dir auch die Fortsetzung so gut gefällt.
Auch wenn die eigentlich vielleicht doch nur Frauen ... NEIN.
Diesmal blicken wir deiner Reaktion ganz selbstbewusst und zuversichtlich entgegen. :) :)

Ganz liebe Grüße und bis bald!
Runa (Und Maria, die allerdings zur Zeit zur Arbeit ist ...)

winacht_noel

vor 2 Jahren

Liebe Leserundenteilnehmer, liebe Neugierige, hier ist nicht mehr viel los, dennoch will ich mich hier nochmal melden, falls noch ein Nachzügler unterwegs ist, falls jemand hier vorbeischaut ...
Runa und ich haben am 1. Februar unseren ersten gemeinsamen Krimi veröffentlicht und eine Leserunde hier auf Lovelybooks gestartet. Wer von euch Lust hat ein neues Genre mit uns zu erobern, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Die Bewerbungsfrist zur Leserunde läuft noch 3 Tage und ist hier zu finden: http://www.lovelybooks.de/autor/Maria-G.-Noel/Mord-am-Noor-Kirschblau-Reihe-1-Ostseekrimi-1220285864-w/leserunde/1220567544/1220662901/

KleinerVampir

vor 2 Jahren

Von 'Unter Bettlern' bis 'Traumbad'
Beitrag einblenden

Hallo ihr da draußen - ich bin noch hier. Bitte entschuldigt die verzögerten Beiträge zur Leserunde.

Ich bin inzwischen auch weiter im Buch und langsam baut sich doch hoffentlich noch etwas Spannung auf.... ich bin leider so gar nicht überzeugt vom Buch und nachdem ich nun tapfer über der Hälfte bin zwinge ich mich manchmal, weiter zu lesen.

Der Schreibstil macht mir etwas Probleme, auch die sehr konstruierte Handlung, sorry. Ich dachte, es wird besser, aber anscheinend bleibts wohl noch so.

Da ich noch nie in einer Leserunde das Buch abgebrochen habe, werde ich es auch hier nicht tun, allerdings lese ich jetzt weiter, wann ich dazu Lust habe. Bitte versteht meine Entscheidung, aber es geht einfach nicht anders.

Ich bin für eine ehrliche Stellungnahme in Runden und Rezis, daher sage ich auch meine ehrliche Meinung und den persönlichen Eindruck. Ich bin ziemlich enttäuscht von "Flederzeit" denn ich hab mir einfach mehr versprochen.

Bis bald im letzten Abschnitt.

KleinerVampir

vor 2 Jahren

Gesamteindruck

Ich habe es gestern Nacht enttäuscht aufgegeben, daher überspringe ich auch weitere Abschnitte.

Ich habe bislang noch nie ein Buch aus einer Leserunde abgebrochen, doch hier konnte ich nicht mehr anders. Für mich war "Flederzeit" eine herbe Enttäuschung, tut mir leid, wenn ich das so unverblümt sage.

Ich bin bei meinen Rezensionen bedacht auf eine ehriche Stellungnahme, weil nur die zukünftigen Lesern auch Nutzen bringt - Schönwettermachen hilft niemandem.
Ich verstehe beileibe nicht, warum es doch auch so viele 5-Sterne-Rezis zu diesem Werk gibt, allerdings weiß ich inzwischen auch, dass es genug Lesern so oder so ähnlich ergangen ist, wie mir. Ich hatte mir viel versprochen, was das Buch letztendlich nicht halten konnte. Der Schreibstil konnte mich zu keiner Zeit fesseln und auch inhaltlich war mir der Plot zu unausgereift. Warum es dann gleich wieder eine Trilogie sein muß (ein Phänomen, das ich schon bei vielen "Jungautoren" festgestellt habe), weiß ich nicht. Vielleicht wäre es besser, erst mal den einen Band auf solide Füße zu stellen.

Ich weiß, so mancher zieht jetzt ob des Verrisses die Nase hoch - aber meiner Meinung nach war es einfach ein Flop.

Weiteres dann in meiner Kurzrezension, ich habe nach etwas der Hälfte genervt abgebrochen.

http://www.lovelybooks.de/autor/Runa-Winacht/Flederzeit-1015481336-w/rezension/1222706111/

winacht_noel

vor 2 Jahren

Gesamteindruck
@KleinerVampir

Danke für deinen Leseeindruck!

winacht_noel

vor 2 Jahren

So, liebe Leser, die ihr hier vielleicht noch vorbei schaut: Runa und ich danken euch für eine 3 Monate lange, aufregende und sehr spannende Leserunde, für sehr viel Engagement euererseits, für viele schöne und eine weniger schöne Rezension.
Da sich hier seit einigen Tagen nichts mehr tut, denken Runa und ich, dass jetzt wohl alle Leser, die die Flederzeit 1 hatten lesen wollen entweder durch sind - oder aber unterwegs die Lust verloren haben. Was völlig in Ordnung ist. Ich würde ein Buch, das mich nicht packt, nicht zu Ende lesen wollen.
Ja, hier ist es ruhig geworden und deshalb erklären Runa und ich diese Leserunde als beendet. Sehr erfolgreich beendet. Vielen Dank an alle, die beim Lesen ihren Spaß hatten. Und sorry an diejenigen, bei denen es anders war!
Pfüadi, Servus, Moin und Ciao, Ciao!

Neuer Beitrag