Rune Belsvik Vom kleinen Land am Bach

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom kleinen Land am Bach“ von Rune Belsvik

In dem kleinen Land am Bach ist die Welt noch in Ordnung - hier leben Trottelpups, der am liebsten Ploppsteine in den Bach wirft, Oktavia, die so gerne singt, der Zwiebackfuchs, der neben Brot und Zwieback das leckerste Marzipan der Welt herstellt, der Stiefelstinker und der Grottenschniefer, die sich erst nicht ausstehen können und dann doch zu Freunden werden. Und natürlich das Erpelchen, der beste Freund von Trottelpups! Zusammen befreien sie den Bach, feiern sie das große Marzipanfest und finden das weise Steinhuhn, das dem Zwiebackfuchs verrät, wo er einen Goldfisch finden und damit seinen sehnlichsten Wunsch erfüllen kann. Ein poetisches Buch zum Vorlesen und Selberlesen, für alle Mumin- und Winnie-the-Pooh-Fans und für jeden, der sich nach Geschichten sehnt, die das Herz wärmen.

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Vom kleinen Land am Bach" von Rune Belsvik

    Vom kleinen Land am Bach
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    02. August 2011 um 14:43

    In seinem Heimatland Norwegen sind die Bücher des Schriftstellers Rune Belsvik preisgekrönt. Besonders seine Trilogie mit den Geschichten um den Trottelpups und seinen mit ähnlichen phantasievollen Namen ausgestatteten Freunden haben seit Anfang der neunziger Jahre viele Jahrgänge von Kindern begeistert. Unter dem Titel „Vom kleinen Land am Bach“ legt nun der Gerstenberg Verlag aus Hildesheim einen Sammelband aus den Geschichten von Trottelpuls vor, bestehend aus: • Trottelpups und der große Bachraub • Trottelpups und die große Goldfischjagd • Trottelpups und das große Marzipanfest Von Bernhard Oberdieck zart und sparsam illustriert, präsentieren sich hier Geschichten mit kleinen Phantasiewesen aus dem kleinen Land am Bach, wo die Welt noch in Ordnung ist. Ideal zum Vorlesen, hat mich das Buch wegen der engen Freundschaft zwischen den einzelnen Fabel- und Tierwesen immer wieder erinnert an den englischen Kinderbuchklassiker „Wind in den Weiden.“

    Mehr